Rüde

Nemo

Nemo wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Nemo

Nemo tauchte in dem Stadtviertel auf, in dem sich viele Straßenhunde einfinden.

 Bei Interesse an Nemo wenden Sie sich bitte an Frau Tina Schütz. Tel. : 0152-21643504 oder per E-Mail an Tina.Schuetz@freundeskreis-bp.de

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.10.2017
Aufnahmejahr: 29.04.2019
Schulterhöhe: 47 cm
Gewicht: 14 kg
Kastriert: ja

Update aus Nemos Pflegestelle (22.09.2019)

Nemo hat sich hier prima eingelebt. Er ist deutlich entspannter geworden. Was so ein bisschen Konsequenz und Auslastung ausmachen...

Nemo ist ein prima Familienhund, je mehr los ist umso besser, gerne ist er auch unter den Kindern. Auch im Büro macht er einen prima Job.

Leitet man ihn also vernünftig an und lastet man ihn entsprechend aus hat man einen perfekten Begleiter. (-:

Update aus Nemos Pflegestelle (10.09.2019)

Nemo lebt seit einer Woche nun in seiner Pflegestelle. Was kann man über ihn berichten? Nemo ist zu Menschen ein sehr, sehr lieber Hund. Er begegnet Erwachsenen wie auch Kindern offen und freundlich. Ebenso kann er gut mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts zusammenleben. Die Hunde sollten allerdings ebenso wie die Menschen über eine gute Portion Humor verfügen um ihn aushalten zu können. Nemo findet sich nämlich ziemlich lustig. Ebenso findet er seine gesamte Umwelt lustig. Alles und jeder ist zum Spielen da, und das am liebsten 24h am Tag. Und wenn man nicht spielen kann, dann muss man rennen. Kommen wir also zum Punkt „Was sucht Nemo eigentlich?“. Nemo sucht eine Familie, die gerne einen sehr aktiven Hund haben möchte. Die gerne mit einem Hund arbeiten möchte. Nemo möchte Fährten oder Trailen, oder, oder. Sinnhafter Weise sollte man Nemo zumindest aktuell nicht noch mit Agility oder derlei aktiven Sportlichkeiten weiter hochschaukeln. Es ist eher wichtig, ihm Ruhe beizubringen.

 

Alleine bleiben ist noch nicht seine Paradedisziplin, wir arbeiten dran. Andere Tiere im Haus sollten ebenso wie Mensch und Hund standfest und widerstandsfähig sein. Er mag sie quasi alle, auch Katzen, vor allem wenn sie laufen (-;

 

Irgendwie war diese Beschreibung nun eher negativ, wenn auch ehrlich. Enden wir aber doch lieber positiv. Nemo ist ein toller und sehr lieber Hund. Er hat keine Umweltängste, akzeptiert von Hunden auch ein „lass mich“ und nervt dann nicht. Er schläft nachts ruhig durch, läuft prima ohne Leine ohne dabei  nennenswerten Jagdtrieb zu zeigen, er zieht nicht sonderlich. Er ist eigentlich ein perfekter Spazierbegleiter.

 

Wenn Sie sich für Nemo interessieren fragen Sie sich bitte vorher, ob Sie wirklich einen Hund haben möchten, mit dem Sie arbeiten wollen, der Sie auch mal fordert und ggf. nerven kann. Suchen Sie einen aktiven, unruhigen Hibbel, dann rufen Sie an (-;

 

Zurück in der Vermittlung (13.08.2019)

Nemo ist ein aufgeschlossener junger Hund, der mit seinen Menschen gerne was erleben möchte. Der junge Rüde wird sein Zuhause aufgrund Erkrankung seines Frauchens schon nach kurzer Zeit wieder verlassen müssen und sucht nun nach einem neuen zu Hause, dieses mal aber hoffentlich für immer. Nemo geht ohne Scheu auf Menschen zu, fährt problemlos im Auto mit, ist stubenrein und spielt sehr gerne. Das alleine Bleiben fällt ihm wohl noch schwer, so dass das noch geübt werden muss. Wer Lust und Zeit hat Nemo das Hunde 1x1 beizubringen wird in ihm einen tollen Begleiter für vielerlei Aktivitäten bekommen.

Über Nemo

Nemo ist ein aufgeschlossener junger Kerl, der einen direkt + ohne Umschweife sehr freudig begrüßt, wenn man ihn besucht -
Er lebt hier in einer geschlechtsgemischten Gruppe, spielt gern + kommt sehr gut zurecht -
Nemo kann Mitte Juni ausreisen -