Hündin

Nepheli

Nepheli wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Nepheli

Die Hündin Nepheli wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 11.12.2015 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Nepheli ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Nepheli zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2015
Aufnahmejahr: 11.12.2015
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 9 kg
Kastriert: ja

Über Nepheli

Update von der Pflegestelle 06.04.2016:

Nepheli ist ein Sonnenschein. So sanft wie ihr Blick ist, so ist auch ihr Wesen. Sie geht offen und freundlich auf jeden zu. Auch im Umgang mit ihren Artgenossen ist sie vorsichtig und geht behutsam mit ihnen um. Streit geht sie generell aus dem Weg. Die Katzen im Haushalt waren von Anfang an kein Problem für sie. Liebevoll werden sie täglich von Nepheli abgeschleckt, was mit einem wohligen Schnurren belohnt wird. Nepheli ist ein fröhliches Hundemädchen das neugierig ihre neue Welt entdeckt. Im Haus ist sie eine ruhige Mitbewohnerin. Beim Schmusen, kuscheln und Blödsinn machen steht Nepheli als Erste in der Reihe. Hat man jedoch keine Zeit ihrer Spielaufforderung nachzukommen trollt sie sich zur Spielkiste, fischt sich etwas heraus und beschäftigt sich selber. Sie hört bereits gut auf ihren Namen und kommt fröhlich angedackelt wenn man sie ruft. Autofahren ist ebenfalls kein Problem für sie. Spaziergänge oder längere gemütliche Wanderungen liebt sie. Nepheli ist ein rundum Sorglospaket. Ein Schatz auf vier Pfoten der tagtäglich Freude bereitet und auch für Hundeanfänger geeignet ist.

Lustig - ist das, was mir jetzt als erstes zu Nepheli einfällt. Aus dem zartes Mäuschen ist ein fröhlicher und verspielter Hund geworden. Ausgelassen tobt sie mit den beiden anderen in ihrem Zwinger. Mit uns Menschen ist sie ebenfalls lustig und fröhlich, aber noch nicht unbeschwert. Sie hält immer noch etwas Abstand bzw bleibt so etwas sprungbereit. Bleibt man ein bisschen bei ihr wird sie ruhiger und lässt sich auch schön durchkraulen. Möchte man Konkretes von ihr Bedarf es etwas Einsatz und Überzeugungsarbeit. Ihre Haut hat sich erholt, ihr Fell ist schön dicht nachgewachsen.

-----------
Nepheli stammt aus der Evakuierung in Slatina. Herzerweichend ist das erste was mir zu diesem Hundchen einfällt. Sie ist ein zartes, empfindsames Geschöpf, traut sich noch nicht so richtig sich anfassen zu lassen, freut sich aber wenn man kommt. Sie war ein Bündel Hautprobleme und Knochen als sie kam, das hat sich bereits gebessert.