Hündin

Nina

Nina wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Nina

Nina tauchte in einem Dorf auf. Eine junge Frau fütterte sie regelmäßig und versuchte erfolglos ein Zuhause für sie zu finden. Die Anwohner wollten Nina loswerden, als die junge Frau auffällige Brotstücke (Giftköder) in der Umgebung fand, brachte sie Nina zu uns.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.02.2017
Aufnahmejahr: 05.08.2019
Schulterhöhe: 57 cm
Gewicht: 18.5 kg
Kastriert: ja

Über Nina

Nina ist eine sehr vorsichtige Hündin, die etwas Zeit braucht, um einem über den Weg zu trauen + sie wird sicher ihre Gründe dafür haben!
Hier hat es eigentlich nicht sehr lange gedauert, bis sie Zutrauen fasste + mittlerweile freut sie sich sehr, wenn man sie besucht + macht es todesmutig ihren Zwingerkollegen nach - einfach wedelnd auf uns zulaufen :)
Nina erschreckt sich zwar schnell + wundert sich manchmal über ihren Mut, doch mit Geduld + Verläßlichkeit wird das gut werden mit ihr!
Nina könnte ab Ende September ausreisen.