Rüde

Noatak

Noatak wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Noatak

Der Rüde Noatak wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 07.07.2015 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Noatak ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Noatak zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr: 07.07.2015
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Noatak

Update der PS vom 25.03.2016:

Noatak ist ein sehr ruhiger und lieber Hund. Er bellt nicht, er jagt nicht, er fährt gerne Auto, er versteht sich mit Katzen und läuft gut an und auch ohne Leine.
Ein Allrounder, den man überall mit hinnehmen kann.
Manchmal erschrecken ihn neue Situationen, aber er überwindet den ersten Schreck sehr schnell und findet sich dann gut ein.

Ein bequemer Korb, Streicheleinheiten und einfach nur spazierengehen, machen ihn vollkommen glücklich. Er ist sehr schlau, begreift sehr schnell und auch sehr gerne. Manchmal ist er ein wenig stur und selbstständig, aber mit einem Leckerchen in der Hand lässt er sich schnell überzeugen.

Er ist absolut verträglich mit anderen Hunden, braucht sie aber nicht unbedingt in seinem neuen Zuhause. Wichtig ist ihm der Mensch, den hat er auch gerne für sich allein.

update oktober 15
fast 4 monate ist noatak nun bei uns im tierheim, nach seiner augen-op zog er zu uns ans haus + hat sich dort super eingelebt -
für andere hunde ist er beliebter spielpartner, er hat gute kumpels hier - mit ihm bekannten menschen ist noatak ein toller, anhänglicher + verspielter hund, fremden gegenüber ist er erstmal mißtrauisch + braucht etwas zeit, sie als unbedenklich einstufen zu können - er wird wohl nicht nur gute erfahrungen in seinem leben gemacht haben -

noatak wurde stark sediert von den hundefängern hierher gebracht - durch unachtsamkeit eines arbeiters entwischte er durch die zwingertür, torkelte durch zone 1 + führte sich dort auf, was sich die dort lebenden hunde nicht bieten ließen... noatak wurde dabei so unglücklich gebissen, daß ihm ein auge entfernt werden mußte -
mittlerweile ist alles gut verheilt, noatak hat sich eingelebt + ist zu einem anhänglichen + verschmusten hund geworden, der auch mit anderen hunden gut zurecht kommt -