Hündin

Samra

Samra wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Samra

Mutter Yoko wurde in Odorheiu (50km) ausgesetzt, von den Anwohnern gefüttert und geduldet, doch nach 2 Wochen gebar sie ihre Welpen Halima, Sajida, Samra, Munira, Najla, Arifa und Henri in Büschen am Straßenrand. Henri verstarb leider an einer Bauchfellentzündung.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 23.07.2021
Aufnahmejahr: 25.07.2021
Schulterhöhe: 26 cm
Gewicht: 4.2 kg
Kastriert: ja

Über Samra

Samra ist ein aufgeschlossenes Hundemädchen, das altersgemäß mit großen Augen in die Welt schaut + jeden Tag als neues Abenteuer betrachtet -
Samra lebt mit Mama Yoko + ihren 5 Schwestern zusammen + rockt dort tüchtig die Bude -
Samra ist vermutlich mittelgroß werdend und kann ab Ende November ausreisen.