Hündin

Shalisha

Shalisha wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Shalisha

Shalisha tauchte in einem Vorort von Miercurea Ciuc auf und ließ sich dort nieder. Nach ein paar Wochen befürchteten die Anwohner, dass sie bald Welpen bekommt und brachten sie ins Tierheim. Shalisha befindet sich auf einer Pflegestelle in 45525 Hattingen. Wenn Sie sich für die liebe Hündin interessieren, melden Sie sich gerne bei Petra Goldbach unter 01573 8994653 oder petra.goldbach@freundeskreis-bp.de

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.08.2012
Aufnahmejahr: 10.08.2021
Schulterhöhe: 57 cm
Gewicht: 28.9 kg
Kastriert: ja

Update aus der Pflegestelle vom 28.07.2022

Shalisha ist jetzt seit fünf Tagen bei uns. Sie ist stets freundlich und reagiert nie ungehalten. Auf ihrer Pflegestelle lebt sie mit einer Hündin und einem Rüden zusammen. Das ist völlig unproblematisch.

Auch draußen ist sie zu anderen Hunden immer freundlich, aber insgesamt eher desinteressiert. Wichtiger sind ihr die Menschen, dabei v.a. das Gestreichelt werden. Futter steht bei ihr ebenfalls hoch im Kurs. Shalisha hat aktuell noch etwas Übergewicht, deshalb muss man dieses "Hobby" bei ihr genauer im Blick haben. In der Füttersituation bleibt sie immer freundlich und hat verstanden, dass sie nicht die Futternäpfe der Anderen auch noch mal eben schnell leeren darf. Abgesehen von Futter kann sie Ressourcen aber nicht mehr angemessen verteidigen, hier sollte man in einer Hundegruppe auf sie Acht geben.
Sie ist komplett stubenrein. Shalisha liegt sehr gerne im weichen, großen Hundebett und schnarcht zart vor sich hin. Die Hühner im Garten hinter einem Zaun interessieren sich nicht. Katzenkontakt hatte sie noch keinen.

Shalisha hat Hüftbeschwerden und verfügt an sich derzeit über wenig Muskulatur. Das sieht man auch ihrem Rücken an. Seit sie Schmerzmittel bekommt, geht es ihr besser und sie läuft auch besser. Ruhig stehen fällt ihr sehr schwer, dann setzt sie sich oder legt sich hin. Kleine Spaziergänge bewältigt sie gut. Treppen kann sie nur mit Hilfe steigen. Ins Auto geht sie über eine Rampe. Das hat sie sehr schnell gelernt.
Shalisha geht ganz manierlich an der Leine ohne zu ziehen und wirkt unterwegs recht umweltsicher.

Die Hündin wirkt erst einmal beeindruckend – wie ein Bär, sagte eine Nachbarin – aber sie wird in unserer Nachbarschaft sehr gemocht, da sie eine liebenswert dezente Art hat und so glücklich wirkt, wenn sie gestreichelt wird.

Für Shalisha suchen wir einen ebenerdigen Altersruhesitz. Bei Menschen, die kleine gemütliche Spaziergänge mit ihr machen und ihr Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten zukommen lassen. Gegen freundliche Hundegesellschaft und einen Garten hätte sie ebenfalls nichts einzuwenden.

Über Shalisha

Shalisha ist eine gemächliche Hündin, die es ungern hektisch + laut mag - da zieht sie sich lieber zurück + wartet ab, bis es wieder ruhig wird -
Shalisha nimmt das Leben, wie es kommt; mit ihren geschätzten 9 Jahren hat sie sicher schon viel erlebt + ist zu einer weisen Persönlichkeit geworden -
Menschen gegenüber ist sie ergeben + freut sich über Aufmerksamkeit - daß ihr davon bislang nicht allzuviel zuteil wurde, merkt man ihr an; sie erwartet nichts + ist ein sehr dezenter Typ -
Schwanger war sie übrigens nicht, sondern seeehr gut im Futter -
Shalisha kann ab Ende September ausreisen.