Hündin

Sukey

Sukey befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Sukey mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Jasmin & Claudia

Gesundheitspaket I

Sukey hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Sukey hat das Gesundheitspaket 2

Die Hündin Sukey

Die Hündin Sukey wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 29.09.09 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Sukey zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2006
Aufnahmejahr: 29.09.09
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Sukey

So um Weihnachten herum hatte Sukey einen Kollaps, sie lag auf der Seite, zitterte, speichelte. Nach wenigen Minuten hatte sie sich wieder berappelt. Wir konnten das nicht noch mal beobachten, aber Sukey schien nicht mehr die Alte. Sie war oft zurückgezogen in der Hütte anzutreffen, es fehlte so ganz die Fröhlichkeit. Wir ließen die Gruppe in einen größeren Zwinger umziehen, ohne gewünschten Effekt. Nun ist Sukey mit 2 anderen Rüden in einem anderen Bereich des Tierheims und noch am selben Tag war sie wieder zu sehen, stand vorne mit am Zaun und zeigte ihren kecken Sukey Blick, ganz wie wir sie kennen. April 17

.......
Eine Weile geht es gut, dann scheppert es zwischen Sukey und einer anderen Hündin. Deshalb lebt Sukey inzwischen nur noch mit Rüden. Egal welche Größe oder Art, mit Rüden versteht sie sich echt gut. Sukey lebt in einem der neueren, größeren Zwinger der Zone 3 und scheint sich wohl zu fühlen. Freilaufmöglichkeiten hat sie bisher nicht genutzt. Juni 16

-----------
April 2014:

Mir als fremden Besucher begegnet Sukey mit Abstand, viel Abstand am Anfang. Nach etwas Zeit kann sie sich immerhin schon auf die Leckerchensuche konzentrieren, aber mit viel Abstand zu mir.

Sukeys lebt zusammen mit Skipper, Tammo und Sambia in einem der neuen Zwinger der Zone 3.

--------------------------

Sukey kam im september 09 ins tierheim, sie war sehr, sehr änsgtlich und biss um sich. es war schwer diese hündin überhaupt aus dem müllauto in einen zwinger zu bekommen. dadurch, dass sie sich meist versteckte fiel nicht auf, dass sie tragend war, sie gebar im tierheim den sultan. sukey kam mit anderen hunden nur schwer zurecht, ihre änsgtlichkeit bezog sich auch auf artgenossen - zumindest in der enge der zwinger.

inzwischen ist viel, viel zeit vergangen und sukey hat sich mit anderen hunden arrangiert (die zwinger sind inzwischen auch deutlich größer). sukey könnte auf hündinnen verzichten, lässt sie aber zumeist in ruhe. sukey kommt neugierig an den zaun und nimmt sogar leckerchen innerhalb des zwingers aus der hand. sie ist zwar noch unruhig bei menschlicher gesellschaft, muss sich aber nicht mehr verstecken.

Sukey helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Sukeys Futterpate ist Jasmin & Claudia Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Sukey hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Sukey hat das Gesundheitspaket 2. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Hund adoptieren

Sukey adoptieren

Sukey sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Sukey.

Adoptieren

Sukeys Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Poppy

Hund der Woche:

Suzy

Hund des Monats:

Suerte

Besondere Felle:

Dembe