Hündin

Tabby

Tabby wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Tabby

Tucker, Tank, Taai, Tabby and Tobby wurden außerhalb der Stadt im Schnee gefunden. Ca. 2 Wochen alt, zum Sterben zurückgelassen, denn es gab keine Anzeichen dafür, dass dort sich eine Mutter aufhalten könnte. Laura hat sie dann mit der Flasche aufgezogen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 19.12.2019
Aufnahmejahr: 31.01.2020
Schulterhöhe: 25 cm
Gewicht: 4 kg
Kastriert: ja

Über Tabby

Tabby und ihre Geschwister sind durch die Flaschenaufzucht sehr, sehr menschenbezogen. Anhänglich, verschmust und neugierig. Sie haben den Umzug ins Tierheim sehr gut verkraftet und leben mit 3 weiteren kleinwüchsigen Welpen zusammen. Sie spielen und springen den ganzen Tag freudig durch den Zwinger.

Die Geschwister können ab Ende April ausreisen.