Hündin

Tajada

Tajada wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Tajada

Tajada haben wir als Notfall aus Rovinari übernommen. Unser Tierart war dort zu einer Impfaktion und stellte bei ihr einen offenen Oberschenkelbruch fest. Die Versorgung konnte in Rovinari nicht erfolgen, also brachte er sie mit.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.03.2014
Aufnahmejahr: 20.02.2021
Schulterhöhe: 35 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Tajada

Tajada ist eine unaufdringliche kleine Hündin, die sich lieber in der zweiten Reihe aufhält, als sich vorzudrängeln - sie begegnete uns freundlich, man merkte ihr jedoch an, daß sie engeren Kontakt mit Menschen nicht so wirklich gewohnt ist -
Das lernt sie jetzt in der Praxisgemeinschaft zusammen mit einigen anderen Hunden langsam kennen + immer mehr zu schätzen -
Wie erfolgreich die Op verlaufen ist, werden wir in den nächsten Tagen durch ein Kontrollröntgen überprüfen - Tajada benutzt ihr Bein relativ selten, das muß jedoch kein schlechtes Zeichen, sondern kann auch eine Kopfsache sein -
Tajada versteht sich gut mit Artgenossen, aktuell lernt sie Leine + Geschirr kennen -
Ab April kann sie ausreisen.