Wir haben T-Shirts für all diejenigen entworfen, die zu ihrem Versagen stehen ;-)

"Pflegestellenversager" Da wir uns aber für jeden Hund freuen, der ein Zuhause bekommen hat, haben wir gedacht, dass man eigentlich einen Orden kriegen müsste und nicht den Stempel des Versagers aufgedrückt kriegen sollte. Deswegen könnt ihr mit dem T-Shirt zeigen, dass ihr stolz seid über euer Versagen und glücklich mit euren Fellnasen. :-)
weiterlesen

Unterstützung für Lidi

Lidi schickten wir unkastriert nach Deutschland, einfach weil wir ein "doofes Gefühl" hatten. Sie reagierte auf Injektionen mit ungewöhnlichen Schwellungen, die auch so schnell nicht wieder abklangen. Sollte bei der Kastration etwas geschehen wären die Mittel ihr zu helfen womöglich nicht ausreichend. So bekam Lidi die Ausnahmeregel unkastriert zu reisen. Die Kastration erfolgte in Deutschland, ein Routineeingriff. Unsere Sorge basierte ja nur auf ungewöhnlichen Schwellungen und Bauchgefühl, doch prompt stellten sich in der Wundheilungsphase schwere Komplikationen ein. Lidi erlitt einen Bauchbruch und musste erneut operiert und engmaschig ärztlich versorgt werden. Ich bin froh, dass wir in der Lage sind unsere Hunde hier in MC individuell wahrzunehmen und mit ihnen entsprechend umzugehen. Wir sind in der Lage uns ein Bild des einzelnen Wesens zu machen, auch wenn uns das nicht bei allen so intensiv gelingt wie wir das möchten. Das ist vor allem auch abhängig davon wieviele Hunde gerade gebracht werden.
weiterlesen

Raus aus dem Tierheim, rein ins Glück!

In den letzten Wochen durften viele Glückspilze das Tierheim verlassen. In mehreren aufregenden Fahrten traten die Hunde ihre Reise in eine bessere Zukunft an. Wir danken den couragierten Fahrerinnen für ihren Einsatz und wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben die Hunde in Sicherheit zu bringen. Um die Fahrten zu finanzieren benötigen wir Unterstützung. Bitte helfen Sie uns, indem Sie eine Fahrkarte für einen ausgereisten Hund lösen. Eine Fahrkarte kostet 25 Euro. Spendenkonto: Freundeskreis Bruno-Pet Sparkasse Merzig-Wadern BLZ: 59351040 Konto: 7105208 Verwendungszweck: Ticket für Hundename
weiterlesen

Willkommen in Deutschland

Am Samstag, den 23.06.2012 sind 10 Hunde aus unserem Tierheim in Rumänien in Deutschland angekommen. Mit dabei waren Hannah, Christina, Björn, Jim, Chaltuu, Ildina, Anita, Elanur, Alisa und Sahara. Wir haben bei der Ankunft der Hunde ein paar Bilder gemacht und wollen sie Euch natürlich nicht vorenthalten. Um die Fahrt zu finanzieren benötigen wir auch dieses mal Unterstützung. Bitte helfen Sie uns, indem Sie eine Fahrkarte für einen ausgereisten Hund lösen. Eine Fahrkarte kostet 25 Euro. Spendenkonto: Freundeskreis Bruno-Pet Sparkasse Merzig-Wadern BLZ: 59351040 Konto: 7105208 Verwendungszweck: Ticket für Hundename
weiterlesen

Ticketaktion April 2012

Anläßlich der Kastrationsaktion war in der ersten Woche in Miercurea Ciuc ein Helfer-Team vor Ort und hat die Aktion tatkräftig unterstützt. Am 13.04. hat sich die tolle Truppe auf den Heimweg gemacht und ein paar Hunde durften mit nach Deutschland fahren. Für die Ausreisekosten suchen wir finanzielle Hilfe. Mit 25 Euro können Sie einem Hund Ihrer Wahl ein Fahrticket lösen. Bitte spenden Sie auf folgendes Konto: Update: Am 20.04.2012 wurde die Kastrationsaktion erfolgreich abgeschlossen und mit dem Team durften weitere Hunde ausreisen. Spendenkonto: Freundeskreis Bruno-Pet Sparkasse Merzig-Wadern BLZ: 59351040 Konto: 7105208 Verwendungszweck: Ticket für Hundename Wir möchten uns für die Unterstützung des Helfer-Teams und für die Spenden bedanken!
weiterlesen

Nikolausaktion – Wir brauchen Stroh

Es ist kalt in Miercurea Ciuc. In den Nächten sinkt die Temperatur bereits jetzt auf - 15 Grad und es wird in den nächsten Monaten noch weiter runter gehen bis teilweise - 30 Grad. Um die Hunde zu schützen benötigen wir Berge an Stroh. Die Stroheinlage in den Hütten muss regelmäßig ausgetauscht werden, denn durch Feuchtigkeit fängt es schnell an zu modern und stinken und hält nicht mehr warm. Um den Hunden den bitter nötigen Schutz durch regelmäßig frisches Stroh zu ermöglichen bitten wir um Ihre Hilfe unser Strohlager den Winter hindurch aufgefüllt zu halten. Liebe Tierfreunde, wir sind sehr froh, dank Ihrer Hilfe ist genug Geld zusammen gekommen um den Winter über die Hunde mit ausreichend Stroh zu versorgen! Wir möchten uns herzlich bei allen Spendern bedanken!
weiterlesen