Panu – endlich daheim

Panu befand sich schon seit unserem ersten Besuch im Herbst 2007 im Tierheim. Er durchlebte noch die ganz harten Zeiten. Zu wenig Futter, schlechte bis gar keine medizinische Versorgung, heruntergekommene, feuchte Zwinger. Hitze im Sommer, nasse und kalte Hütten im Winter. Enge. Überfüllung. Stress. Irgendwann holten Meli und Sabine ihn ans Haus und so hatte er unter den 50 anderen Haushunden wenigstens eine Zeit lang ein bißchen das Gefühl eines Zuhauses. Panu ergatterte dann ein Ticket nach Deutschland und konnte in eine Pflegestelle umziehen. Leider wollte die Chemie zwischen den vorhandenen Hunden und Panu nicht so recht stimmen und so mussten wir schnell eine Ausweichstelle für ihn finden. Die Zuflucht für Tiere in Kempten griff uns unter die Arme und nahm ihn auf. Und so kam es, dass er von seinem neuen Menschen dort entdeckt und adoptiert wurde. Aber lest selbst:
weiterlesen

Aktion Zuhause gefunden

Die "Gewinner" stehen fest. :-) Dank eurer zahlreichen Rückmeldungen über facebook konnten wir schnell sehen welche Bilder euch richtig gut gefallen. Das Hundebett mit Softshellbezug von PETFAB (www.petfab.de) geht an "Hund liebt Fuß"
weiterlesen

Happy End für Penelope (23.02.2011)

Das "Wunder" ist geschehen. Es hat sich am vergangenen Wochenende eine ganz tolle Interessentin für Penelope gemeldet. Sie hat Penny auch gleich noch am Sonntag in ihrer Pflegestelle besucht und hat sich von ihrer Scheuheit nicht einschüchtern lassen. Heute durfte Penny in ihr neues Zuhause umziehen und hat sich nach kürzester Zeit von einer ganz anderen Seite gezeigt. Sie war schon viel zutraulicher, lief an der Schleppleine im Garten (riesengroß) mit uns mit, hat sich neugierig im Haus umgeschaut und lag beim Kaffeetrinken doch einigermaßen entspannt bei uns am Tisch. Ich bin zuversichtlich, dass sich Penny in ihrem neuen Zuhause gut einleben und wohlfühlen wird. Wir sind überglücklich und sagen DANKE an ihr neues Frauchen!
weiterlesen