Rüde

Augustin

Augustin wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Augustin

Der Rüde Augustin wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Augustin ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Augustin zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2008
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Augustin

Bericht über Augustin aus dem Tierheim:

Kennengelernt hab ich Augustin als kleinen, ängstlichen Welpen. Er versuchte zu flüchten und zappelte immer furchtbar, wenn man ihn hochnahm. Ich übte fleissig mit ihm und es wurde auch bald besser.

Er zog nach kurzer Zeit zu den großen Welpen um und kam dort auch mit den großen und rauhen Rüden gut aus. Da es dort schwieriger war zu ihm durchzukommen wurde es mit der Schüchternheit wieder etwas mehr. Hatte ich ihn auf dem Arm konnte er das Streicheln durchaus sehr geniessen.

Dann wurde die Welpenstation fertig und Augustin zog mit weiteren Welpen zu Mira und Melek. Das hat ihm nicht gut getan, er begann zu lahmen, frass schlecht und machte einen verwetterten Eindruck. Die Welpenstation bot die Möglichkeit Mira und Melek abzutrennen. Die anderen Welpen freundeten sich mit Augustin an und er lernte sich nun durchzusetzen. Als die Welpengruppe ein festes Gefüge war wurden Mira und Melek wieder dazugelassen. Nun war Augustin stark genug sich von den beiden nicht unterbuttern zu lassen.

Ein Großteil der Gruppe reiste ab und Augustin war inzwischen der Größte von allen. Er besitzt die gleichen hervoragenden Kletterkünste wie seine Schwester und so fand ich ihn immer wieder im Freilauf vor. Ich versuchte dies natürlich zu verhindern und brachte ihn immer wieder zurück – erfolglos. Die Hinterherjagerei trübte für kurze Zeit unser gutes verhältnis, doch inzwischen habe ich es akzeptiert, dass der kleine Hundemann im Freilauf lebt.

Es ist für ihn nicht immer schön, da Venos und Kim ihn nachts attackieren. Aber gut, er kann ja nachts auch in die Welpenstation klettern. Er besucht regelmässig die verschiedenen Welpengruppen und benimmt sich sehr nett. Auch mit Nico hat er Freundschaft geschlossen und sucht bei Übergriffen von Venos und Kim seinen Schutz auf. Er darf in Nicos Hütte schlafen. Den Kettenhunden begegnet er respektvoll und freundlich.

Augustin ist ein toller Freund, er ist sanft, verspielt und anhänglich. Ich freue mich immer ihn zu sehen und dass er mich ein Stück begleitet. Ich nehme mir gerne die Zeit für ein Spiel oder für ausgiebiges Schmusen mit ihm. Er ist bildhübsch geworden, mit tollen Stehohren. Bei aller Verspieltheit ist er doch ein zarter Junge, der vorsichtig mit einem umgeht. Augustin ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich hoffe, dass er ein schönes Zuhause findet.

Meli

Augustin ist inzwischen so ca. 43cm groß, 7-8 Monate alt, gechipt, geimpft und kastriert.

(Stand: 07.08.09)

Nähere Informationen erhalten Sie bei Hundeschule Wolfsblut.