Hündin

Bärchen

Bärchen wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Bärchen

Die Hündin Bärchen wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Bärchen ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Bärchen zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2013
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Bärchen

bärchen lebte in der innenstadt + fiel magdika, einer frau, die sich dort um die straßenhunde kümmert, auf, weil sie eine stark entzündete wunde am hals hatte – bei genauerer betrachtung stellte sich heraus, daß bärchen einen eingewachsenen draht um den hals trug, der sich so tief eingeschnitten hatte, daß er ihr fleisch aufgerissen hatte – ihre wunde stank + eiterte + so wurde sie bei uns von tibi operiert –
bärchen ist eine noch recht junge hündin, die sehr verschmust + anhänglich ist, jedoch erst auf den zweiten blick; auf den ersten blick hat sie ganz viel angst vor allem, was ihr fremd ist + möchte sich am liebsten in luft auflösen…
vorerst muß sie noch hierbleiben wegen der wundheilung, wir überlegen jedoch, sie gar nicht mehr auf die straße zurückzubringen + stattdessen ein schönes zuhause für sie zu finden, so lieb + sweet wie sie ist…