Hündin

Bambi

Bambi wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Bambi

Die Hündin Bambi wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 02.09.09 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Bambi ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Bambi zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2009
Aufnahmejahr: 02.09.09
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Bambi

April 2014:

Bambi hat sich seit meinem letzten Besuch vor 2 1/2 Jahren toll entwickelt, sie kommt interessiert zu mir, schnuppert und ist dabei sogar halbwegs entspannt. Ich sitze ganz ruhig da und genieße das und dann darf ich Bambi sogar an der Schnauze etwas berühren, ohne das sie wegspringt.
Bitte weiter so Bambi, trau dich!

————————–

Bambi – was kann ich sagen – ist immer ein wenig ein Sorgenkind, dass man im Auge behalten muss. Schnell wird sie Opfer, wird auch nie so richtig warm mit anderen Hunden. So schnell sie auch Opfer wird, weiß ich doch auch, dass sie kein Kind von Traurigkeit ist, wenn sie die Stärkste der Gruppe ist. In ihrer jetzigen Gruppe hat es auch etwas gedauert, doch man lässt sie in Frieden. Man sieht Bambi nicht spielen oder sich zu den anderen gesellen, aber sie lebt auch nicht in Angst, zeigt sich und kommt zum Zaun. Bei Leckerchen verteilen ist sie mitten dabei und manchmal auch mutig und nimmt eins direkt aus der Hand. (Dez.13)

———————-
Bambi ist ein scheues Hundemädchen. Sie kam mit ihrer Schwester mit dem Müllauto. Beide waren massiv verstört und bissen um sich, sobald man sich näherte. Bambi hat immer noch Angst, aber langsam entwickelt sie auch Neugierde. Ganz, ganz behutsam kann man sich ihr nähern und sie manchmal sogar sanft streicheln.