Rüde

Banderas

Banderas ist reserviert.

Banderas wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Banderas

Der Rüde Banderas wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 08.07.2015 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Banderas ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Banderas zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2012
Aufnahmejahr: 08.07.2015
Schulterhöhe: cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Banderas

Update von der Pflegemama, 29.09.2015:
Hallöchen, ich bin ein ganz süßer kleiner Racker. Ich wurde nach 3 Jahren von der Kette befreit und landete zum Glück beim Freundeskreis Bruno Pet .
Vor 10 Tagen bin ich nach Deutschland auf PS gekommen. Ich bin ein lieber, verschmuster kleiner schlauer Kerl und verstehe mich prima mit anderen Hunden. Ich gehe sehr gerne im Grünen spazieren. Ich bin manchmal etwas quirlig, liebe es aber auch auf meinem kuscheligem Plätzchen ein Nickerchen zu machen. Wenn ich mich dann noch an meinen Menschen kuscheln kann ist das für mich das Schönste.
Mein Pflegefrauchen sagt von mir, ich sei ein ganz schlaues Hündchen. Am Anfang wusste ich noch nicht, dass man draußen sein Geschäftchen verrichtet aber Ihr glaubt es nicht, ich habe schon nach 5 Tagen gemerkt, dass es schöner ist, wenn drinnen alles sauber bleibt.
Ich laufe schön an der Leine mit, es gibt ja so viel zu entdecken und zu erschnuppern. Ich kann schon „Sitz“ und überhaupt verstehe ich sehr schnell, was den Menschen gefällt und was nicht. Wenn ich gestreichelt werden will oder ein Leckerli möchte, knabbere ich zärtlich an den Fingern meiner Pflegemama.
Nicht zuletzt kann ich von mir sagen, dass ich trotz meiner schlimmen Vergangenheit KEIN Problemhund bin.
Ich wünsche mir ein liebevolles Zuhause wo ich für immer bleiben darf. Kleine Kinder könnten etwas zu hektisch und laut für mich sein und ich bin auch kein Spielzeug. Wer mich kennenlernen will kann mich in Maxdorf bei Ludwigshafen besuchen kommen.

Wenn Sie Interesse an Banderas haben kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 06073 5759

banderas ist ein ehemaliger kettenhund, den besucher des tierheims aus ihrem hotelfenster entdeckten – man fand heraus, der besitzer war verstorben + die neuen hauseigentümer wollten ihn nicht…traurige sache, doch für banderas wohl auch die chance, von dieser kette loszukommen –
banderas ist ein sehr lieber, leicht überschwänglicher kerl, der am liebsten nur beim menschen sein möchte – er hat sicher viel vermisst + nun aufzuholen –