Hündin

Bernidette

Bernidette ist reserviert.

Bernidette wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Bernidette

Die Hündin Bernidette wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 02.03.2016 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Bernidette ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Bernidette zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2007
Aufnahmejahr: 02.03.2016
Schulterhöhe: 30 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Bernidette

Erst vor wenigen Tagen hat die kleine wackel Tante, Bernidette, ihren Weg nach Deutschland gefunden und man hat schon das Gefühl, die ca. 2007 geborene Dame, wäre noch nie woanders gewesen, als hier im schönen Bergischen Land. Bernidette, wir haben den laaangen Namen einfach mal abgekürzt, in Netti, ist ein ganz bezaubernde kleine Lady, die einfach nur nett ist und gute Laune den ganzen Tag über versprüht. Sie mag es gern ruhig und schläft in ihrem Körbchen zwischendurch immer mal ein Ründchen, doch sobald man sie anspricht, wackelt das ganze Hinterteil und die kleinen Flusenohren stehen aufmerksam in die Höh. In der Wohnung bemerkt man sie kaum. Wobei wenn sich ihre Pflegefamilie in der Küche aufhält, sind ihre Ohren auf Empfang geschaltet. Nicht das ihr ein Leckerbissen entgehen könnte. An der Leine maschiert sie super mit und hat draußen einen heiden Spaß. Wenn man die Leine in die Hand nimmt, dann johlt sie vor Freude und dreht sich hüpfenderweise im Kreis. Einfach zuckersüß! Autos, Radfahrer alles ist ihr egal. Sie läuft und läuft und läuft. Sie reagiert super, wenn man sie anspricht und nach einer Eingewöhnungszeit ist sie bestimmt auch ableinbar. Auto fahren, macht ihr auch nichts aus. Zwischendurch quickt sie mal, aber dies auch nur wenn man an roten Ampeln steht. Aber wer steht auch schon gerne vor roten Ampeln?! Fährt man weiter ist wieder alles im Lot. Alleine bleiben ist für sie auch kein Problem, sie rollt sich einfach in ihrem Körbchen zusammen und überbrückt die Wartezeit mit einem kleinen Schläfchen. Wenn man dann aber wieder um die Ecke kommt, dann freut sie sich wie bolle und das ganze kleine Hündchen tanzt vor Freude. Netti bindet sich recht schnell an ihren Menschen und ist auch bei fremden Personen sehr aufgeschlossen und freundlich. Mit Artgenossen egal welchen Alters geht sie sehr souverän um. Sie bräuchte in ihrem neuen Zuhause nicht unbedingt einen Zweithund, wenn Netti jedoch bei einem einziehen soll, dann sollte dieser auch schon ein etwas ruhiger und gelassener Zeitgenosse sein. Katzen ordnet sie im Moment noch als recht komische Wesen ein, zumindest in der Wohnung. Da ist sie die freundliche Beobachterin, die gerne mal gucken würde, sich aber nicht so richtig traut. Draußen hingegen, würde sie gerne hinterher. Wenn die Katze aber stehen bleiben würde, würde sie sich bestimmt in die Hose machen und laut nach Mama rufen. Für Netti suchen wir einfach nette Menschen, die Spaß daran haben, wenn ihnen ihr Hund Freude bereitet! Die gerne spazieren gehen, aber keine Gewaltmärsche bevorzugen. Die gerne kuscheln und Zeit mit der kleinen Maus verbringen würden, denn einfach dabei zu sein ist für Netti das Größte!

bernidette wurde von den hundefängern hierher gebracht – sie saß mit drei anderen kleinen hunden in der großen fangbox + war versteinert –
aus mangel an platz brachten wir die 4 in einem welpenquarantäne- abteil unter; während die anderen sich neugierig umschauten + anfingen, sich einzuleben, blieb bernidette weiterhin einfach nur sitzen + schaute mit großen augen – als sich das auch gegen abend nicht änderte, als alle anderen schon in der hütte lagen + schliefen, holten wir sie in die praxis, wo sie umgehend zu einem lebhaften kleinen hündchen wurde…
so kam es, daß bernidette nun bei uns am haus lebt + sich echt gut macht –
eine darmverstimmung haben wir schon hinter uns gebracht, nun scheint sie wirklich wohlauf + zeigt sich als anhängliche + sogar ganz lustige kleine hündin –
leider gehört sie zu der ´rasse´, an denen die menschen eine sehr kurze schnauze verbrochen haben, dadurch ist sie leicht verschnupft –

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Pflegestelle Frau Nutt unter boanbo@gmx.de oder telefonisch unter 0170/4754549