Rüde

Bram

Bram wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Bram

Der Rüde Bram wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Bram ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Bram zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2006
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Bram

Bram, geboren März 06, Schulterhöhe 55cm, kastrierter Rüde

wurde auf Paros bei Pounta aufgefunden und von den Leuten einfach auf die Fähre nach Antiparos gesetzt. Dort lief er direkt einem Mitglied von PAWS in die Arme. Er war sehr abgemagert, am Hinterkörper nahezu haarlos und sehr nervös. Bram hat sich zwischenzeitlich davon erholt und zu einem kleinen Energiebündel mit sehr viel Zuneigung zu Menschen entwickelt. Auf Spaziergängen war er sehr lebhaft, hier war Stehvermögen gefragt. Inzwischen hat sich Bram zu einem munteren und aufmerksamen Begleiter entwickelt. Bram kommt auf Zuruf gleich angelaufen und strahlt einen an. In neuen Situationen dreht Bram gerne nochmal auf, läßt sich aber trotzdem gut abrufen. Im Gehege zeigt er sich sehr, sehr anhänglich, möchte gerne gestreichelt werden und genießt das dann sehr. Bram wirkt in seiner Aufgeregtheit und Freude über Menschen oder anstehende Spaziergänge oftmals etwas tolpatschig – er ist einfach ein liebenswerter Clown. Mit anderen Hunden kommt Bram sehr gut aus. Auffallend an Bram ist seine Vorliebe für Wasser, sei es das Meer oder eine einfache Plastikwanne voll kühlem Nass.