Hündin

Burka

Burka wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Burka

Die Hündin Burka wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 06.05.2015 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Burka ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Burka zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr: 06.05.2015
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Burka

update august 16
burka hat sich schön entwickeln + zutrauen zu ihr bekannten menschen fassen können; auf armlänge kann man sie streicheln, bedrängt man sie etwas mehr, ergibt sie sich ihrem schicksal + findet es auch gar nicht sooo schlecht –
danach sucht sie zwar erstmal das weite, kommt aber umgehend auch wieder auf armlänge heran – mit verläßlicher geduld + zeit ist bei burka alles drin!

Burka lebt harmonisch in einer Gruppe, kommt gut mit allen aus. Sie liebt es, wenn sie „Ausgang“ hat und genießt die Streifzüge durch Zone 4. Sie ist mit uns bekannten Menschen entspannt, neugierig, aber streicheln lassen traut sie sich weiterhin nicht. Dabei sieht es immer so aus, als stände sie ganz kurz davor.

—–
burka + ihre 5 kids insusi, ara, tetli, itse + selv lebten auf der straße, die genauen umstände sind mir nicht bekannt, auf jeden fall befanden leute ihre lage als gefährlich + wollten ihnen helfen – da sich burka nicht so ohne weiteres einfangen ließ, nahm man ihre kids mit + ließ sie vorerst zurück…es ist nochmal gutgegangen, aber auch nur knapp; burka kam einige tage später mit den hundefängern hierher + hatte durch milchstau schon eine sehr starke gesäugeentzündung + fieber –
burka ist uns menschen gegenüber sehr skeptisch eingestellt + bleibt erstmal auf distanz – ganz langsam verändert sich was bei ihr, aber an richtiges anfassen ist noch nicht zu denken –