Hündin

Cora (Rovinari)

Cora (Rovinari) ist reserviert.

Cora (Rovinari) wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Cora

Cora lebte im völlig überfüllten Tierheim von Rovinari und konnte am 03.02.2024 auf eine Pflegestelle in Koblenz ausreisen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 05.07.2018
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 56 cm
Gewicht: 19 kg
Kastriert: ja

Update aus Coras Pflegestelle vom 04.02.2024

Cora ist gut auf ihrer Pflegestelle in Koblenz angekommen. Sie versteht sich prima mit den dort lebenden Hunden und zeigt sich hier als brave, nette und liebe Hündin. Sie ist etwa 4-5 Jahre alt.
Erste Spaziergänge hat sie auch schon absolviert und das Leinenlaufen wird für sie schnell zum Alltag gehören. Im Auto fährt Cora ebenfalls schon brav mit.

Sie ist eine freundliche, ruhige, etwas zurückhaltende Hündin, die Streitereien mit Menschen oder anderen Hunden lieber aus dem Weg geht.

Cora ist mit ihrer ruhigen Art sicherlich kein Hund für sportliche Aktivitäten, aber als Home-Office-Begleitung oder Bürohund wird sie nach einer Eingewöhnung keine großen Umstände machen. Ab Montag wird dies schon geübt.

Unser Eindruck von Cora (07.06.2023)

Cora sitzt im Tierheim von Rovinari und wartet auf ihre Chance entdeckt zu werden. Sie freut sich sehr wenn man sie Besuchen geht, wedelt zaghaft und kommt auf einen zu. Man kann sie dann auch Streicheln, sie weicht aber schnell wieder in die hintere Reihe.

Cora traut uns noch nicht so recht, bleibt aber stets freundlich, man kann sie überall anfassen und ins Gebiss und Ohren schauen. Sie braucht einfach etwas Zeit bis sie sich auf fremde Personen einlassen kann.

Cora lebt in einem 6 qm Zwinger mit drei weiteren Hunden und kommt mit allen sehr gut zurecht. Sie hat keinen hohen Stellenwert in ihrer Gruppe und liegt auch mal gerne mit ihren Artgenossen zusammen auf einer der Hütten.