Hündin

Danella

Danella ist reserviert.

Danella wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Danella

Die Hündin Danella wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Danella ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Danella zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2010
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Danella

Danella ist eine ganz interessante Hündin mit ihren verschiedenen Augen. Eines himmelblau das andere rehbraun. Es gibt über sie nur gutes zu berichten. Danella ist total unkompliziert im Haus, eine ganz ruhige Mitbewohnerin. Sie kann in Hundegesellschaft schon einige Stunden alleine bleiben, sie ist stubenrein und macht im Haus nichts kaputt. Kommt einem gerne auf den Schoß geklettert und lässt sich gerne ausgiebig kraulen. Sie freut sich einfach nur wenn man sie beachtet.

Sie geht mit zur Arbeit in einen Blumenladen in Köln und hat dort auch keine Probleme, sie ist einfach nur dabei. Danella lernt schnell, kommt sofort angelaufen wenn man sie ruft. Mit fremden Hunden ist sie zurückhaltend und freundlich, egal ob Hündin oder Rüde. Fremden Menschen begegnet sie vorsichtig aber freundlich. Radfahrer und Jogger interessieren sie nicht.

Sie geht super an der Leine und liebt ausgiebige Spaziergänge. Sie ist eine aufmerksame Hündin, die in der Hundeschule schnell lernt. An Hundesport hätte sie richtig Spaß, Tunnel, Steg, Hürden, A Wand, findet sie total toll.

Danella ist eine tolle Begleiterin, die einfach nur gefallen will. Sie würde sich als Einzelprinzessin oder in Hundegesellschaft sehr wohl fühlen.

Danella lebt auf einer Pflegestelle in Köln mit einem netten Rüden zusammen. Bei Interesse konatktieren Sie bitte die Pflegestelle Frau Linden unter 0162-1518591 oder schreiben Sie eine Mail an sh.linden@gmx.de