Hündin

Ditta

Ditta ist reserviert.

Ditta wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Ditta

Die Hündin Ditta wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 15.07.2015 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Ditta ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Ditta zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2012
Aufnahmejahr: 15.07.2015
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Ditta

Ditta hat sich gut eingelebt und läuft problemlos stundenweise in der großen Hausgruppe mit. Sie ist eine zarte Seele, die ja nicht anecken will.

———
ditta wurde von den hundefängern gebracht, sie hatte 7 welpen im gepäck, war abgemagert + hier schnell recht angetan von der unterstützung in der kinderaufzucht –
ditta ist eine zarte, sehr anhängliche + unterwürfige hündin, sie ist stark beeindruckt von all dem trubel hier im tierheim + braucht noch etwas zeit, sich hier einzufinden –

Ditta befindet sich jetzt auf einer Pflegestelle in Bad Laer.

Update der Pflegestelle vom 13.10.2015:

„Ditta ist jetzt seit 10 Tagen auf ihrer Pflegestelle.

Sie war anfangs etwas unsicher, taut aber zusehends auf. Sie ist kommt gut mit dem vorhandenen Hund klar und spielt auch gerne, Menschen sind ihr aber deutlich wichtiger.

Sie ist sehr anhänglich, sucht Kontakt und möchte gerne und viel gekrault werden, ist dabei aber nicht aufdringlich.

Ditta ist schlau und lernt sehr schnell, kennt ihren Namen und lernt gerade die Grundkommandos.
Stubenrein war sie vom ersten Tag an.

Sie fährt problemlos Auto und hat auch keine Angst vor Fahrrädern o.ä.
Alleine bleiben üben wir nach und nach.

Sie ist vom Charakter her sehr unterwürfig und schnell einzuschüchtern, wir halten s daherie für eine Familie mit kleinen Kindern daher für ungeeignet. Größere hundeerfahrene Kinder ab 12 Jahren, die entsprechend mit ihr umgehen, sollten kein Problem sein.

Insgesamt ist sie eine absolut freundliche, verschmuste lustige Hündin die die Menschen sehr liebt.“

Bei Interesse an Ditte wenden Sie sich an Fr. Saure unter 0162/9699447.