Hündin

Doriet

Doriet wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Doriet

Ein älterer Herr rief uns an, seine Hündin bekam die Welpen Damaris, Dija, Doriet, Dustin und Desiderius und er kann sie nicht um sie kümmern. Die Mutter wurde kastriert, die Welpen zogen geimpft ins Tierheim. Die kleine Bande ist noch sehr verschreckt, aber auch neugierig.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 20.10.2022
Aufnahmejahr: 27.01.2023
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 8.6 kg
Kastriert: ja

Über Doriet

Doriet ist eine neugierige, noch vorsichtige kleine Dame. Sie und ihre Geschwister waren in den ersten Tagen bei uns sehr verunsichert / ängstlich – mit ein paar Leckerlis und etwas Einfühlungsvermögen haben sich die Fünf schon super gemacht.
Doriet freut sich über Besuch, kommt angelaufen, nimmt Leckerlis aus der Hand – ist neugierig.
Sie stellt sich auch mal auf den Schoß, wenn man sich hinsetzt – bis jetzt aber erst mit den Vorderpfoten. Doriet lässt sich, wenn man sie mal überrascht kurz streicheln – ist sich aber noch nicht sicher, ob sie es gut findet.
Sie läuft einem durch den Zwinger hinterher, ist jedoch bei schnellen / hektischen Bewegungen erstmal weg – kommt aber schnell wieder und ist nicht nachtragend.
Doriet lässt alles über sich ergehen, wenn man sie stellt – ist nicht wehrhaft.
Sie spielt gerne und ist neben ihrer Skepsis gegenüber uns, ein ganz normaler Welpe mit viel Blödsinn im Kopf.

Doriet wird vermutlich mittelgroß.

Doriet kann ab Ende März ausreisen.