Hündin

Dschinnah

Dschinnah wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Dschinnah

Die Hündin Dschinnah wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 29.08.2016 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Dschinnah ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Dschinnah zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2015
Aufnahmejahr: 29.08.2016
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Dschinnah

Dschinnah haben wir aus dem durch Unwetter zerstörten Tierheim in Odorheiu übernommen. Durch die Überflutung sind viele Hunde ertrunken.

Dschinnah kam mit ihrer Schwester Dschinie. Da sie von ihr sehr unterdrückt wurde haben wir die beiden getrennt. Dschinnah kommt gut mit anderen Hunden aus und fühlt sich in ihrer Gruppe wohl. Sie ist Menschen gegenüber sehr schüchtern, braucht hier etwas Zeit sich öffnen zu können. Räumliche Begrenzung ist bei ihr sehr hilfreich.