Rüde

Dunham

Dunham ist reserviert.

Dunham wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Dunham

Der Rüde Dunham wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Dunham ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Dunham zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2012
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 35 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Dunham

November 2014, Dunhams Pflegestelle berichtet:
Er ist einfach nur lieb und unkompliziert. Er ist freundlich zu allen Menschen und Hunden. Dunham hat ein sehr gutes Sozialverhalten und ist eher derjenige der zurück weicht. Er geht Streit aus dem Weg. Hier lebt er in einem Hunderudel und ist freundlich und verspielt.
Er lebt hier mit Katzen zusammen, machnmal geht er bellend hinterher, aber nur wenn die Katzen weglaufen und er beißt auch nicht. Bei den coolen Katzen ist es gar kein Problem die beschnuppert er nur. Ich denke das er sich bald ganz an die Katzen gewöhnt hat.
Er ist hier schon ohne Probleme 1 Stunde alleine geblieben. Im Auto fährt er brav in der Box mit, wenn es zum Spaziergang geht fiept er vor Aufregung, doch nach dem Spaziergang ist er still und schläft.
Dunham hat in Rumänien als Kettenhund gelebt. Er genießt es jetzt frei zu sein und geht gerne spazieren. Ich kann ihn ohne Probleme frei laufen lassen, er hält sich immer in meiner Nähe auf. An der Leine geht er sehr gut und manierlich.
Kuscheln ist sein liebstes Hobby zur Zeit, da hat er auch eine Menge nachzuholen. er lässt sich auch gerne kämmen was bei seinem Plüschfell ja auch notwendig ist.
Dunham bellt sehr wenig, und wenn er mal bellt dann ist es ganz leise und eher heiser. Im Haus ist er ruhig und geht momentan \“noch\““ nicht auf die Couch. Er liegt gerne in einem Körbchen und wartet bis was spannendes passiert.
Dunham bindet sich sehr schnell und fest an eine Person, er wird ein sehr treuer Hund sein, der seinen Menschen überall hin begleitet. Er hat keinerlei Ängste, schon am 2 Tag war er mit im Cafe und lag da völlig gelassen und schlief.
Ich suche nun nette Menschen die viel Zeit für ihn haben. Kinder ab 8- 10 Jahre ist ok, aber ich denke er ist kein Hund der sich in einem hektischen Haushalt wohl fühlt.

September 2014:
Manchmal wird es einem schlicht schlecht. Eine Frau kam, um Dunham abzugeben, sie hat 2 weitere Hunde, diesen wolle sie nicht mehr. Während die anderen beiden Rassehunde adrett an der Leine standen, sah man Dunham das Leben draußen an der Kette direkt an.
Dunham ist ein echt nettes und aufgeschlossenes Kerlchen. Er ist offensichtlich gut verträglich und schmust gern. Man kann im Prinzip mal wieder nur froh sein, dass sie ihn im Tierheim entsorgt hat.

Wenn Sie sich für Dunham interessieren, wenden Sie sich gerne an die Pflegestelle Frau Simone Sander unter sikisaki@gmx.net oder 0176/23422223″