Hündin

Elvira

Elvira wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Elvira

Die Hündin Elvira wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 19.01.2017 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Elvira ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Elvira zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2016
Aufnahmejahr: 19.01.2017
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Elvira

ELVIRA, ca.1 Jahr, kastrierte Hündin, 40 cm groß, verträglich mit Hunden und Katzen

Ein „fröhlicher Hüpf“, trifft es richtig gut! Elvira lebt seit dem 18.3. auf einer Pflegestelle und zeigt sich dort als eine freundliche, anhängliche und verschmuste Junghündin, die einfach nur gefallen und am liebsten überall dabei sein möchte.
Sie ist altersgemäß verspielt und für fast alles zu begeistern. Mit anderen Hunden versteht sich Elvira super; immer in der Hoffnung einen Spielkameraden zu finden. Auch Katzen und Pferde werden von Elvira freundlich begrüßt. Im Spiel kann sie richtig aufdrehen und „klaut“ gerne mal das ein oder andere Kleidungsstück, um ihren Menschen zum Spiel aufzufordern.
Im Haus verhält sie sich lieb und vorsichtig und ist weitgehend stubenrein. Treppen möchte sie derzeit nur in geringem Maße gehen, lässt sich aber brav tragen.
Elvira liebt Spaziergänge, geht toll an der Leine und bleibt auch an der Schleppleine die meiste Zeit im Umkreis ihrer Menschen.
Für Elvira wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause mit Menschen (und auch gerne mit einem Zweithund), die ihr mit Geduld das „Kleine Hunde-1x1“ beibringen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Fam. Wessels: rosalinde1992@web.de

Elvira wurde an der Kette gehalten und an dieser mit dem Fahrrad ins Tierheim gebracht. Grund, sie bellt nicht, bewacht nicht. Man wollte sie eintauschen, man ging dann ohne Hund wieder weg...

Elvira ist ein fröhlicher Hüpf, sehr anhänglich, nett und lebt aktuell mit 2 Welpen (nicht ihre), das hatte sich so ergeben.