Hündin

Fajna

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Fajna. Unterstütze Fajna mit Deiner Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Barbara S.

Gesundheitspaket I

Fajna hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Fajna hat das Gesundheitspaket 2

Die Hündin Fajna

Die Hündin Fajna wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 18.08.2016 aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Fajna zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.05.2011
Aufnahmejahr: 18.08.2016
Schulterhöhe: 52 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Update 25.05.2022

Fajna fühlt sich immer noch sehr verbunden mit Minh. Schon in Zone 4 hat sie alles gemacht, was Minh machte. Wenn man irgendwas von Fajna möchte muss man mit Minh an der Leine den Freilauf verlassen, Fajna geht einfach mit. Leider ist Minh das einzige Lebewesen, mit dem Fajna tatsächlich Kontakt pflegt, von uns Menschen hält sie weiterhin schlicht gar nichts.

update oktober 2020

fajna hat für uns menschen einfach nix übrig – außer empörtes bellen –
fajna ist aus ihrem freilauf der zone 4 in den ganz großen freilauf der zone 3 gezogen, wo sie nun schalten + walten kann, wie es ihr beliebt + das tut sie auch in vollen zügen; sie hat sich erhöhte plätze ausgeguckt, von denen sie alles überblicken + jeden eindringling sofort erspähen, melden + verbellen kann –
insgesamt ist sie viel unterwegs, was ihrer figur sehr gut getan hat –
mit den anderen hunden kommt sie gut aus + ich denke, fajna geht es so gut, wie es ihr in einem tierheim nur gut gehen kann –

Update April 2018

Fajna ist weiterhin auf Abstand zu uns Menschen. Sie ist vor einiger Zeit in einen Freilaufbereich gezogen, was für solche Hunde im Prinzip nicht förderlich ist. Doch Fajna hatte massiven Stress in den Zwinger, auch Artgenossen auf engerem Raum waren für sie schwierig.

Nun kann sie jeden Abstand halten den sie möchte und wer weiß, vielleicht schließt sie doch noch Freundschaft mit uns. Mit den anderen Freilaufhunden jedenfalls hat sie es getan.

Über Fajna

Fajna wurde betäubt von den Hundefängern gebracht. Sie ist eine sehr scheue Hündin, die sich auch nach der Zeit noch sehr schwer tut. Sie versucht maximalen Abstand zu halten und kann auch in Gegenwart von Menschen nicht fressen. Knifflig einem solchen Hund Wurmpillen zu geben, wenn ein Vielfraß direkt daneben sitzt. Wir hoffen, mit etwas mehr Platz ihr zu mehr Entspannung zu verhelfen.

Fajna helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Fajnas Futterpate ist Barbara S. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Fajna hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Hunde!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Fajna hat das Gesundheitspaket 2. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Hunde!

Hund adoptieren

Fajna adoptieren

Fajna sucht noch nach einem Zuhause. Adoptiere Fajna.

Adoptieren

Fajnas Freunden helfen