Hündin

Filipa

Filipa wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Filipa

Filipa kam mit Millie, Salva, Bruder und Tinatin aus dem Tierheim in Rhegin zu uns. Filipa kam bereits als Welpe ins Tierheim in Rhegin, sie war zu schüchtern um ausreisen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 13.08.2019
Aufnahmejahr: 17.11.2020
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

update 23.12.2020

auch wenn es in dem video anders scheinen mag, filipa ist eine unsichere hündin, die sehr schnell verschreckt + mit veränderungen in ihrem umfeld nicht so gut zurecht kommt - sie hat seit ihrer ankunft bei uns große fortschritte gemacht, doch ist sie noch immer schnell aus der bahn zu werfen -
für filipa wünschen wir uns einen verlässlichen platz, an dem sich möglichst wenig verändert, ein zweiter entspannter, gerne spielfreudiger hund wäre für sie sehr hilfreich -

Über Filipa

Filipa ist ein sehr zartes Seelchen, das sich hier noch in der Einfindungsphase befindet - aktuell stillt sie immer noch ihren unbändigen Hunger + genießt die bequemen Hüttenplätze -
Filipa schließt Freundschaften mit Menschen, man muß sich einfach Zeit für sie nehmen + darf nichts überstürzen -
Mit anderen Hunden ist Filipa bislang noch sehr vorsichtig + hält sich insgesamt eher zurück -
Filipa findet meinen Fotoapparat ganz schrecklich, so habe ich vorerst nur eine knappe handvoll mehr schlechte als rechte Fotos machen können -
Filipa kann ab Januar ausreisen.