Hündin

Funa

Funa wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Funa

Funa und Futi wurden in Madaras ausgesetzt und irrten wohl ein paar Tage umher, bis sich jemand der beiden inzwischen sehr abgemagerten Welpen annahm.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 08.06.2023
Aufnahmejahr: 21.07.2023
Schulterhöhe: 36 cm
Gewicht: 5.8 kg
Kastriert: ja

Über Funa

Funa ist eine anhängliche, sehr sweete junge Hündin, sie macht noch sehr große Augen über alles hier + kann so gar nicht recht fassen, daß ihr soviel Aufmerksamkeit geschenkt wird, es regelmäßig etwas zu essen gibt + sie sich richtig sicher fühlen kann –
Funa ist immer noch dünn, hat aber seit ihrer Ankunft schon gut zugenommen –
Sie lebt zusammen mit ihrem Bruder Futi in einer gemischten 9er Gruppe, in der immer was los ist – das gefällt auch ihr mittlerweile + man sieht sie fröhlich spielen + toben –
da Funa noch sehr jung ist, wird sie natürlich noch wachsen – wir vermuten, daß sie ausgewachsen eine mittelgroße Hündin sein wird –

Funa kann ab Ende September ausreisen.