Hündin

Hermine

Hermine wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Hermine

Hermine lebte schon einige Zeit in Baile Harghita auf der Straße, gern gesehen und gefüttert. An einem Tag marschierte sie in den Garten einer Frau und wollte diesen nicht mehr verlassen. Leichte Panik stieg auf, denn Hermine war hochschwanger. Sie bat um Hilfe, wir holten sie ab. Hermine bekam drei Tage später ihre Welpen Fleur, Bellatrix, Aurora, Lavender, Sirius, Neville, Dobby und Remus.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.11.2021
Aufnahmejahr: 05.05.2023
Schulterhöhe: 47 cm
Gewicht: 13.2 kg
Kastriert: ja

Update 21.05.2023

Über Hermine

Hermine ist eine anhängliche + verschmuste junge Hündin – das war vor der Geburt so + ist auch als frische Mutter so geblieben – keine Spur davon, daß sie ihre Welpen vor uns bewacht, im Gegenteil hat sie umgehend dazu aufgefordert, teilzunehmen an dem Geschehen um sie herum –
Vor der Geburt lebte Hermine noch kurze Zeit mit anderen Hunden zusammen, das war völlig unspektakulär –
Nun hat sie erstmal einige Wochen an Mutterschaft vor sich, bevor sie sich ein für allemal ausschließlich um sich selbst kümmern kann – ab Ende Juli kann sie ihre Koffer packen + ausreisen