Hündin

Ikeya

Ikeya wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Ikeya

Iwi hatte in Delnita an einem abgelegenen Platz ihre Welpen Inga, Isara, Ilona, Ikeya, Idaios, Imai und Iasky zur Welt gebracht.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 31.08.2022
Aufnahmejahr: 19.10.2022
Schulterhöhe: 32 cm
Gewicht: 5.6 kg
Kastriert: ja

Über Ikeya

Als Iwi mit ihren Welpen bei uns ankam, war allen die Skepsis uns gegenüber deutlich anzusehen. Betrat man den Zwinger, waren schwups alle ins hinterste Eck verschwunden. Die Mutter Iwi konnte ihre Unsicherheit uns Menschen gegenüber nach kurzer Zeit zum Glück ablegen und so wurden auch ihre Welpen etwas zutraulicher. Die Welpengruppe verhält sich teilweise immer noch sehr schüchtern, aber alle sind sehr neugierig, sodass wir mit den richtigen Leckerchen gut mit ihnen arbeiten können. Jeden Tag wird es ein bisschen besser, sodass mittlerweile jeder Futter aus der Hand nimmt und interessiert neben uns steht und teilweise sogar für Futter auf den Schoß klettert. Will man die Kleinen streicheln bleiben sie teilweise stehen – der Gesichtsausdruck zeigt momentan jedoch noch mehr Fragezeichen als Freude 😉 Wir sind optimistisch, dass sich durch regelmäßige Besuche von uns noch deutlich mehr Vertrauen aufbauen lässt.
Mit ihren Geschwistern toben die Kleinen lustig durch den Zwinger. Hier ist alles so, wie es sich für eine aufgeweckte Welpengruppe gehört.

Ikeya gehörte zu den Schüchternen in der Gruppe. Ist man eine Weile im Zwinger, baut sie Vertrauen zu uns auf uns lässt sich auch ein bisschen streicheln.
Ikeya ist vermutlich mittelgroß werdend.

Die Geschwisterschar kann ab Januar ausreisen.