Hündin

Irini

Irini befindet sich auf einer Pflegestelle in 59368 Werne.

Die Hündin Irini

Irini befindet sich auf einer Pflegestelle in 59368 Werne. Wenn Sie Interesse an der jungen Hündin haben, melden Sie sich gerne bei der Pflegestelle, Frau Völz, telef. unter 0172 9910547.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 15.09.2019
Aufnahmejahr: 08.11.2019
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 9 kg
Kastriert: ja

Update der Pflegestelle vom 15.01.2020

Die kleine Irini lebt erst seit wenigen Tagen auf ihrer Pflegestelle. Ganz wie es sich für Hunde in diesem Alter gehört ist sie sehr neugierig und lernwillig unterwegs. Irini wird sicher mal ein sportlicher Hund, sie kann schon jetzt erstaunlich ausdauernd spazieren gehen. Noch orientiert sie sich sehr schön an ihrem Menschen und dem Hund der Pflegestelle. Irini lernt sehr schnell und sucht Menschen, die ihr ein aktives Hundeleben bieten können. Im Umgang mit anderen Hunden ist noch sehr stürmisch, da fällt ihr die Zurückhaltung oft sehr schwer. Mit Menschen klappt das sehr gut. Da weiß sie was sich gehört. Wer Lust, Zeit und Energie hat, sich auf das Abenteuer Junghund einzulassen, findet in Irini einen tollen Begleiter für viele Aktivitäten!

Über Irini

Obwohl es eine wuselnde, fröhliche Bande ist sind die Geschwister angenehm unaufgeregt, schauen aufmerksam, was man macht und wollen gerne dabei sein. Sie sind Neuem aufgeschlossen, neugierig und sehr verspielt. Sie pflegen einen netten Umgang miteinander und sind mit Menschen verschmust und anhänglich.

Die Geschwisterschar wird mittelgroß bis groß und kann ab Januar ausreisen.