Rüde

Kasib

Kasib wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Kasib

Eine Frau bat um Hilfe für die beiden Hunde Kutyi und Kasib, die bei ihrem Schwiegervater im Garten leben. In alkoholisiertem Zustand misshandelt er die beiden Hunde immer wieder.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.10.2021
Aufnahmejahr: 22.4.2023
Schulterhöhe: 35 cm
Gewicht: 5.2 kg
Kastriert: ja

Über Kasib

Kasib war hier anfangs sehr verängstigt, versteckte sich in seiner Box und kam nur kurz einmal raus.
Nach ein paar Tagen zeigte er sich etwas aufgeschlossener und kommt mittlerweile freudig angelaufen, wenn man ihn besuchen geht.
Sobald man ihn anspricht, freut er sich, wedelt – man kann ihn dann auch kurz streicheln, ganz geheuer ist ihm das aber noch nicht.
Geht man wieder weg, läuft er einem erwartungsvoll hinterher.

Kasib hängt sehr an seiner Mutter Kutyi und orientiert sich viel an ihr. Er lebt aktuell in einer 5er Kleinhundegruppe und kommt dort bestens zurecht. Mit Artgenossen ist er freundlich, zeigt bis jetzt jedoch kein näheres Interesse.

Kasib kann ab Anfang Juni ausreisen.