Hündin

Lopy

Lopy befindet sich im Tierheim Velbert. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Lopy, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim Velbert.

Die Hündin Lopy

Lopy wurde alleine in einem Feld gefunden. Sie war stark verwurmt, ihr Fell war stumpf und licht, die Haut leicht gerötet. Zudem schien sie bei Ankunft Schmerzen in den Hinterbeinen zu haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 10.08.2019
Aufnahmejahr: 18.10.2019
Schulterhöhe: 32 cm
Gewicht: 13 kg
Kastriert: ja

Über Lopy

Lopy ist ein ganz bezauberndes Hundemädchen, das sich tapfer zwei Wochen allein in der Quarantäne durchgeschlagen hat - wir haben sie natürlich besucht, beschmust + bespaßt, doch die meiste Zeit des Tages hat sie schon allein verbringen müssen...und sie ist es sooo leid gewesen!
Mittlerweile ist sie in eine Welpengruppe gezogen + rockt dort zusammen mit den Anderen die Bude -
Ob die Größe ihrer Ohren jemals eine Relation zu ihrem Körper finden werden, haben wir uns vom ersten Tag an gefragt... ;)
Schon bei Ankunft hatte Lopy Schwierigkeiten, ihre Hinterbeine zu koordinieren, das hat sich bislang leider nicht verbessert - ein Röntgen ist für sie bestellt + wird durchgeführt, sobald wir einen Termin bekommen -
Lopy kann ab Januar ausreisen.