Hündin

Merle

Merle wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Merle

Die Hündin Merle wurde vom Freundeskreis BrunoPet am April 2009 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Merle ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Merle zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2006
Aufnahmejahr: April 2009
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Merle

Merle ... sie befindet sich seit mindestens April 09 im Tierheim von MC. Sie hat seit dieser Zeit viele Hunde kennengelernt, sie kamen, sie gingen, doch Merle ist immer noch hier. Sie verstand und versteht sich gut mit anderen Hunden, natürlich hat sie auch gelernt, dass man sich für *Besitz* durchsetzen muss. So sieht man ihr an, Futter ist sehr lohnenswert. Nicht gelernt hat sie Menschen zu vertrauen, dazu hat sie zu wenig kennenlernen können. Sie möchte, sie will, sie ist neugierig und kommt auch zur Begrüßung angelaufen, doch nach kurzem Hallo sagen nimmt sie wieder Abstand. Sie kennt es halt nicht anders. Möchte man Merle streicheln muss man ihr schon nachlaufen oder mit unwiderstehlichen Leckerchen aufwarten. Sie bräuchte Menschen, die sich ihrer intensiv annehmen, die ihr die nötige Zuwendung und Aufmerksamkeit geben und natürlich auch die Zeit, dann würde Merle endlich lernen können, dass das Zusammensein mit Menschen völlig ungefährlich ist. Merle ist kein Hund der aus Angst schnell mal schnappt, ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, dass sie es je versucht hätte.

Merle ist eine verspielte, aktive Hündin. Sie springt und flitzt mit ihren Zwingerkollegen um die Wette, sie kommt klasse mit ihnen aus. Menschen gegenüber ist sie noch sehr schüchtern.