Rüde

Mexx

Mexx wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Zu Mexx großem Glück durfte er am 12.11. aus dem völlig überfüllten Tierheim von Rovinari direkt nach Berlin auf eine Pflegestelle reisen.

Bei Interesse an unserem Mexx kontaktieren Sie bitte Frau Alena Hellmann unter +49 176 20288353.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 15.04.2017
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 10 kg
Kastriert: ja

Erster Eindruck der Pflegestelle vom 16.11.2022

Der kleine Mexx ist am 13.11 auf seiner Pflegestelle in Berlin angekommen. Das Zusammenführen mit der bereits vorhandenen Hündin verlief komplikationslos. Er hat sich schnell an seine neue Umgebung angepasst, genießt sichtlich die Ruhe und einen warmen Schlafplatz. Bei Spaziergängen blüht Mexx auf und erkundet freudig mit erhobener Rute seine Umgebung. An der Leine geht er schon ganz gut, an der Schleppleine läuft er locker und orientiert sich an seinem Pflegefrauchen. Mexx genießt es sichtlich gestreichelt zu werden. Er macht allerdings den Eindruck, als hätte er sich nicht immer in seinem Leben auf den Menschen verlassen können. Er unterwirft sich schnell und zeigt bei Unsicherheiten Übersprungshandlungen, wie das Knabbern an seinem Rücken oder den „herabschauenden Hund“. Mexx hatte nachweislich in Rumänien bereits einen Besitzer, doch schien Mexx es nicht zu kennen in Häusern zu leben.
Für den netten Schäferhund in Miniaturformat suchen wir nun ein schönes Zuhause, in dem er sein bisheriges Leben hinter sich lassen, zur Ruhe kommen und ausgiebige Spaziergänge genießen kann. Mexx verhält sich bei Hundebegegnungen interessiert und selbstbewusst, zeigte bisher jedoch keinerlei Aggressionen oder Leinenpöblerei.
Noch ist Mexx sehr dünn, jedoch hat er einen großen Hunger, sodass er sicherlich bald eine normale Figur haben wird. Wie er auf Katzen und Kinder reagiert, konnte bisher nicht getestet werden. Er fährt problemlos im Auto mit und bleibt in Hundegesellschaft auch schon etwas alleine.

Mexx kann bei ernsthaftem Interesse gerne auf seiner Pflegestelle in 10317 Berlin kennengelernt werden. Schreiben Sie dazu eine Mail mit Informationen zu Ihren Lebensumständen an alena.hellmann@freundeskreis-bp.de.