Hündin

Orla

Orla ist reserviert.

Orla wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Orla

Orla wurde von Teenagern im Stadtzentrum an einer Heuballenschnur hinterher gezogen, sie schlugen und traten sie, weil sie nicht mitgehen wollte. Leute, die das sahen, hielten sie an und nahmen ihnen den Hund weg.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.10.2018
Aufnahmejahr: 24.10.2022
Schulterhöhe: 62 cm
Gewicht: 25.8 kg
Kastriert: ja

Über Orla

Orla ist eine menschenbezogene, aufgeschlossene Hündin. Schon ab dem ersten Tag stand sie erwartungsvoll am Zaun und hoffte, dass sie jemand besuchen kommt. Geht man zu ihr, tippelt sie aufgeregt auf der Stelle und wedelt freudig mit vollem Körpereinsatz. Orla geht richtig gerne spazieren. Der erste Ausflug war noch etwas zaghaft, beim Zweiten war sie voller Abenteuerlust dabei. Fremden Hunden begegnet sie draußen an der Leine neugierig und freundlich. Aktuell sitzt Orla mit einem jungen Rüden zusammen. Die beiden sieht man öfter miteinander herumtoben. Orla wird zwar auf ca. 4 Jahre geschätzt, könnte aber auch deutlich jünger sein.

In Orla stecken vermutlich Herdenschutzgene. Sie zeigt sich hier als wachsam, aber freundlich. Unsere Nähe und Streicheleinheiten genießt sie sehr.

Orla kann ab Dezember ausreisen.