Hündin

Palomita

Palomita befindet sich im Tierheim TFM Münster. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Palomita, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Die Hündin Palomita

Palomita wurde von einem Jungen am Bahnhof gefunden. Sie befand sich durch Parasiten und Mangelernährung in schlechtem Allgemeinzustand.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 26.08.2023
Aufnahmejahr: 26.12.2023
Schulterhöhe: 37 cm
Gewicht: 7.5 kg
Kastriert: ja

Über Palomita

Palomita ist eine anhängliche + verschmuste kleine Hündin, die sich aber nicht aufdrängt – sie lebt in einer 4er Welpengruppe, in der sie die Kleinste, aber nicht die Jüngste ist + kommt dort gut zurecht –

Palomita hat durch Mangelernährung einiges an Gelenksubstanz aufzuholen – seit sie hier ist, ist es schon ganz erheblich besser geworden mit ihren Vorderbeinen, sie läuft aber immer noch abenteuerlich –

Palomita hat in vielerlei Hinsicht keinen guten Start ins Leben gehabt; sie war extrem verdreckt, verfilzt, verwurmt + verfloht – das alles haben wir nun hinter uns + von nun an soll es für sie nur noch bergauf gehen!

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen, wir vermuten, daß Palomita eine mittelgroße Hündin werden wird – ab Februar kann sie ausreisen.