Hündin

Pansy

Pansy wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Pansy

Văcăreșți - Pansy tauchte bei einem älteren Ehepaar vor dem Haus am Waldrand auf. Die Leute stellten ihr immer was zu Fressen hin. Nach kurzer Zeit bekam Pansy die Welpen Paulita, Purple, Piyumi, Pepica, Pujan, Percival, Paopao und Primus. Das Paar nahm die Familie in den Garten und baten um Hilfe.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.05.2021
Aufnahmejahr: 25.11.2022
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 14.3 kg
Kastriert: ja

Pansy sucht ein neues Zuhause.

Pansy, jetzt Maja, verliert unverschuldet ihr Zuhause.

Maja ist eine äußerst nette, unkomplizierte Hündin, die Power im Popo hat, Lust hat auf lange Spaziergänge, einen großen Garten, gerne auch mit Zweithund zum Toben.

Sie ist freundlich zu großen und auch kleinen Menschen und auch zu anderen Hunden beiderlei Geschlechts.
Kleintiere oder Katzen sollten vielleicht nicht unbedingt mit ihr im Haus leben, da sie doch etwas Jagdtrieb zeigt.

Sie kann überall mit hin, ob zum Bummeln in die Stadt oder zu einer Geburtstagsfeier, Pansy macht alles freudig mit. Auch der Besuch beim Hundefriseur und Duschen stellen für sie kein Problem dar.

Ein rundum netter Familienhund für aktive Menschen, die bereit sind ihr bisher erlerntes Hunde 1×1 zu vertiefen.
Lernen tut sie sehr schnell und ist auch eine wirklich pfiffige, kreative Maus. Falls ein Garten vorhanden ist, sollte dieser gut gesichert sein.

​​​​​​​Maja ist gut 2 Jahre alt und hat ca. 45cm.

Über Pansy

Pansy ist eine ruhige, freundliche Hündin. Wenn man ihren Zwinger betritt, kommt sie mit ihrer Welpenschar angelaufen und begrüßt einen freudig. Pansy kann jetzt schon apportieren und scheint daran Freude zu haben, wenn jedoch ihre Welpen das Spielzeug haben wollen, lässt sie es gleich fallen.
Pansy lässt sich gerne durchkraulen und genießt jegliche Form von Aufmerksamkeit.

Sie kann ab Januar ausreisen.