Rüde

Patryk

Patryk ist reserviert.

Patryk wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Patryk

Bei Interesse an Patryk melden Sie sich bitte bei seiner Pflegestelle Frau Alena Hellmann unter 017620288353 oder Alena.Hellmann ät freundeskreis-bp.de

Patryk wurde von einer Frau gerettet, die beobachtete, wie er verprügelt wurde.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.03.2021
Aufnahmejahr: 09.09.2022
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: 19.5 kg
Kastriert: ja

Update 21.05.2023

Update 26.04.2023

Wieder ist Zeit vergangen und Patryk hat sich sehr gut gemacht. Die Pause in einer ruhigeren Ecke des Tierheims hat ihm gut getan und er scheint sich an den Tierheimtrubel langsam zu gewöhnen.
Patryk sitzt jetzt wieder weiter vorne im Tierheim und kann alles genau beobachten.
Er möchte uns am liebsten so nah wie möglich sein und ist folgedessen ein paarmal aus dem Zwinger geklettert – er ist aber nicht weggelaufen, sondern hat sich einfach auf die suche nach Kontakt begeben.

Patryk haben wir jetzt wieder in eine Gruppe integriert, was sehr unauffällig gelaufen ist. Er war sehr freundlich, hat sich auch an Korrekturen nicht gestört und ist einfach weggegangen.
Patryk sitzt jetzt mit Zeeny und Rose zusammen, die Drei kommen gut miteinander aus.

Patryk ist ein sportlicher Typ mit einigem an Energie und sucht Leute die Freude an sportlichen Aktivitäten haben. Er geht gut an der Schleppleine und hat immer Lust auf gemeinsame Zeit. Ob Kuscheln, Spazieren oder Spielen.

Patryk ist ein rund um feiner Kerl und wartet sehnsüchtig auf seine Menschen.

Update 02.03.2023

Update 17.01.2023

Patryk ist weiterhin sehr anhänglich, verschmust und zu jedem Besucher äußerst freundlich, jedoch ein wenig aufdringlich.
Er möchte ganz nah bei seinen Menschen sein.

Wir haben Patryk über die letzten paar Monate besser kennengelernt und es hat sich bei ihm einiges getan.
Patryk saß eine zeitlang in einem Teil des Tierheims, in dem es viel Trubel gab und zeigte sein Unwohl deutlich – er war sehr gestresst, wusste nicht, wohin mit seiner Energie und kam kaum zur Ruhe, so gab es auch Probleme mit seinen Mitbewohnern.
Wir haben dann beschlossen, ihn mit Aida zusammen in eine ruhigere Ecke des Tierheims zu setzten.
Für Patryk war das eindeutig die richtige Entscheidung, er ist seitdem um einiges entspannter, kommt gut zur Ruhe, spielt wieder und ist allgemein einfach besser drauf.
Patryk ist mit Artgenossen verträglich – lässt sich aber leicht provozieren. Er handelt viel aus Übersprung.
Mit Hündinnen klappt es bei ihm besser als mit Rüden – er lässt sich unter Aufsicht gut lenken.
Patryk braucht eine klare Führung und ein stressfreies Umfeld, um richtig aufzublühen.
Er geht gut an der Leine, lässt sich sein Geschirr problemlos anziehen und hat sehr viel Spaß an gemeinsamen Aktivitäten.
Patryk ist zu uns Menschen ausnahmslos freundlich.

Patryks Schwellung am Bein ist verschwunden, ein verdickter Unterschenkel ist jedoch geblieben – da das Röntgen hier verschlampt wurde, ist er nun erneut für einen Termin aufgeschrieben –

Patryk wurde jetzt geröntgt.
Seine Verdickung am Hinterbein ist durch eine alte Entzündung der Knochenhaut entstanden – so hatte er vermehrtes Knochenwachstum. Patryk hat keine Einschränkungen im Gangbild und ist auch sonst fit.

Über Patryk

Patryk ist ein anhänglicher junger Kerl, der einen umgehend in Beschlag nimmt, wenn man zu Besuch kommt; ganz nah möchte er uns sein + sich nie wieder trennen –
Patryk kommt mit Artgenossen gut aus, spielt gern + hat schnell Gefallen daran gefunden, mit Geschirr + Leine spazieren zu gehen –
Er hat eine Schwellung am Hinterbein, die wir noch röntgen wollen, eine Beeinträchtigung dadurch ist bislang nicht erkennbar –
Die Narbe auf seiner Nase ist ein Brandmal, das abergläubische Menschen hier ihren Hunden immer noch aufdrücken, um sie vor Krankheiten zu schützen –
Patryk kann ab Anfang November ausreisen.