Hündin

Pepica

Pepica wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Pepica

Văcăreșți - Pansy tauchte bei einem älteren Ehepaar vor dem Haus am Waldrand auf. Die Leute stellten ihr immer was zu Fressen hin. Nach kurzer Zeit bekam Pansy die Welpen Paulita, Purple, Piyumi, Pepica, Pujan, Percival, Paopao und Primus. Das Paar nahm die Familie in den Garten und baten um Hilfe.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 14.10.2022
Aufnahmejahr: 25.11.2022
Schulterhöhe: 36 cm
Gewicht: 7.8 kg
Kastriert: ja

Über Pepica

Pepica ist eine anfangs zurückhaltende, freundliche kleine Hündin, die ihre Umwelt neugierig erkundet. Sie kommt freudig angelaufen, wenn ihr bekannte Personen ihren Zwinger betreten und begrüßt einen unaufdringlich. Pepica braucht ein wenig, bis sie einem vertraut. Sie ist anfangs ein wenig skeptisch, wenn man sich jedoch länger mit ihr beschäftigt, wird sie sehr lustig und lässt sich am liebsten kraulen + genießt Aufmerksamkeit sichtlich. Pepica spielt gerne mit ihren Geschwistern, kommt für ihr Alter gut wieder zur Ruhe.
Pepica wird wahrscheinlich klein bleiben bis mittelgroß werden.

Pepica kann ab Februar ausreisen.