Hündin

Riga

Riga wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Riga

Riga wurde zusammen mit ihrem Vater Muki an der Kette gehalten, als der dafür verantwortliche Mensch verstarb, blieben die Beiden zurück - die Nachbarn meldeten sich bei uns.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 13.7.2021
Aufnahmejahr: 13.12.2023
Schulterhöhe: 30 cm
Gewicht: 8.5 kg
Kastriert: ja

Über Riga

Riga ist eine lebhafte + ebenso anhängliche junge Hündin – ihre Zeit an der Kette hat wohl eine Art Enegiestau verursacht, den sie hier in den ersten Tagen intensiv abgearbeitet hat, mittlerweile ist sie schon etwas runtergekommen + ist nur noch altersgemäß agil –

Riga hat die ersten Tage auch direkt dazu genutzt, sich von ihren MitbewohnerInnen das allgemeine Hundeeinmaleins erklären zu lassen + ist auch da nun auf einem akzeptablen Level – von Papa Muki haben wir sie nach kurzer Zeit getrennt, dieses Match war für alle Beteiligten ungünstig + so können sich nun Beide auf sich selbst konzentrieren + das zeigt auch schon richtig gute Ergebnisse! 🙂

Riga war schon kastriert, als sie zu uns kam, darum sind Größe + Gewicht aktuell noch geschätzt –

Ab Anfang Februar kann sie ausreisen.