Hündin

Riki

Riki wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Riki

Riki lief auf der Landstraße Richtung Miercurea Ciuc herum.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.09.2011
Aufnahmejahr: 08.09.2020
Schulterhöhe: 62 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

update november 20

knapp zwei monate ist riki nun bei uns + sie ist sehr schön aufgetaut – eine richtige powernudel kann sie sein, doch altersgemäß mag sie es natürlich auch immer wieder eher gemächlich –
mit ihrem mitbewohner banderas rockt sie, daß die fetzen fliegen + dann ist wieder chillen angesagt –
uns menschen hat sie für sehr okay befunden + freut sich sehr über besuch + aufmerksamkeit –
riki kann ab sofort ausreisen –

Über Riki

Riki wird auf ca 9 Jahre geschätzt, sie gehört zu der Art Hunden, deren Dienste gern im Frühling + Sommer genutzt werden, wenn es um das Bewachen von Herden geht – wenn diese Zeit vorbei ist, ist auch das Interesse an diesen Hunden vorbei + jedes Jahr sammeln wir welche ein, die durch die Gegend ziehen, um einen Platz für sich zu finden – das ist sooo ungerecht!
Ob Riki noch im Dienst stand oder sich schon länger allein durchschlägt, wissen wir natürlich nicht – sie kam sehr dünn + irgendwie auch mit den Nerven runter hier an –
In den ersten Tagen wußte Riki nicht, was sie von dem Ganzen hier halten soll + verhielt sich abwartend-distanziert –
Mittlerweile hat sie die Grundsituation für ungefährlich befunden + fängt an, sich erstmal auszuruhen –
Uns Menschen gegenüber verhält Riki sich freundlich + drängt sich in keinster Weise auf – ihr ist näherer Kontakt vermutlich eher unbekannt –
Aktuell lebt sie mit Banderas zusammen, einem (ehemals) leicht größenwahnsinnigen Jungspund, den sie ohne allzu großes Aufheben schon sehr schön eingenordet hat –
Riki kann ab Ende Oktober ausreisen.