Hündin

Sakina

Sakina befindet sich auf einer Pflegestelle in 56068 Koblenz.

Die Hündin Sakina

Sakina kam am 05.05.2018 zu uns ins Tierheim, weil sich Leute an ihr störten.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.06.2017
Aufnahmejahr: 05.05.2018
Schulterhöhe: 35 cm
Gewicht: 7 kg
Kastriert: ja

Update der Pflegestelle vom 13.08.2018

Sakina lebt seit einiger Zeit auf ihrer Pflegestelle in Koblenz.
Sie ist eine sehr nette Hündin und kam schon gut erzogen aus Rumänien angereist:-)
Mit ihrer Pflegemama erlebt Sakina sehr viele Dinge und ist eigentlich immer mit dabei - so kennt sie den Besuch der Innenstadt, genauso wie lange Spaziergänge im Wald, abends geht sie auch schonmal gerne mit ins Restaurant.

Sakinas neue Familie (oder Herrchen/Frauchen) sollte auf der Suche nach einer netten Begleiterin sein, denn Sakina ist ein Hund der gerne voll und ganz in ihre Familie integriert sein möchte.
Gerne dürfen Kinder, Hund, Katzen oder anderes Getier im neuen Zuhause leben.
Wir können uns Sakina auch sehr gut bei Berufstätigen vorstellen, die ihren Hund mit zur Arbeit nehmen dürfen.

Sakina hat eine alte Verletzung am Vorderfuß, die im Moment noch medizinisch abgeklärt wird, inwieweit diese operativ korrigiert werden muss/kann.

Bei Fragen oder Interesse an Sakina rufen Sie doch einfach Sakinas Pflegestelle Frau Berger unter der Telefonnummer: 015112384619 an.

Sakina ist eine sehr nette, junge Hündin, die auf der Straße lebte. Sie kommt gerne um gestreichelt zu werden und spielt ausgelassen mit den anderen Hunden. Aktuell hat sie eine geschwollene Zehe vorne rechts, weshalb sie nicht richtig auftreten kann.

Sakina kann ab Ende Juni ausreisen.