Hündin

Siria

Siria wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Siria

Bei Interesse an unserer lustigen Siria kontaktieren Sie bitte Ihre Pflegestelle Frau Langbehn unter +49 173 9204221.

Siria wurde wohl mit einem Tritt die Rippen gebrochen. Siria war entsprechend durch den Wind und schmerzgeplagt, als sie bei uns ankam.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.01.2021
Aufnahmejahr: 29.04.2023
Schulterhöhe: 31 cm
Gewicht: 6.2 kg
Kastriert: ja

Update aus Sirias Pflegestelle (26.06.2023)

Hoppla – jetzt komme ich.

Siria, 2 Jahre alt, 6 Kilo leicht ist eine stets gut gelaunte Frohnatur. Sie ist freundlich zu Jedermann, verschmust und ist am liebsten den ganzen Tag mit dabei. Bei Hunden ist sie ebenfalls verträglich, weiß aber, was sie will und kann sich durchsetzen. Ein Zweithund sollte deshalb selbstsicher sein.

Siria hat vermutlich Pumi-Gene in sich, die nicht mit Pudel-Genen zu verwechseln sind. Sie ist sehr intelligent und möchte dahingehend gefördert werden, kann auch sehr laut sein, wenn sie etwas möchte oder nicht möchte. Hierzu bedarf es konsequenter Menschen, die ihr den richtigen Weg weisen und Spaß daran haben, mit diesem lustigen Lockenköpfchen das Leben zu teilen. Sie ist sicherlich gut geeignet in einer Familie, wo das Leben stattfindet und auch sportlichen Aktivitäten wäre dieser Flummi nicht abgeneigt.

Sie ist leinenführig und geht sehr gerne spazieren, kann sich aber genauso gut auch entspannen. An der Stubenreinheit wird gerade noch gearbeitet.

Wo sind die Menschen für den kleinen lachenden Wirbelwind?

Über Siria

Siria hat sich in den ersten Tagen näheren Kontakt ausdrücklich verboten – sie schrie umgehend in schrillsten Tönen auf + rannte weg, wenn man sie anfassen wollte –
Mittlerweile ist sie anhänglich + verschmust geworden + freut sich sehr, wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt –
Siria lebt in unserer kleinen Praxisgruppe + zeigt sich dort als verträgliche + manchmal auch sehr lustige Mitbewohnerin, die ausgelassenen Spielen grundsätzlich nicht abgneigt ist –
Sie wird allerdings noch etwas Ruhe halten müssen + das merkt sie dann auch schnell, denn ihre Rippen sind noch nicht verheilt + tun zwischenzeitlich noch sehr weh

Siria kann ab Ende Juni ausreisen.