Rüde

Teddy

Teddy wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Teddy

Tasimo und Teddy wurden notfallmäßig zusammen mit Schwester Turbine bei uns aufgenommen. Turbine überlebte leider nicht, die beiden Jungs schafften es. Vermutet wird, dass sie vergiftet wurden. Insgesamt waren es 9 Geschwister, die an einer abgelegenen Straße ausgesetzt wurden - 6 von ihnen erkrankten mild + befinden sich noch auf einer Pflegestelle.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 18.09.2023
Aufnahmejahr: 20.10.2023
Schulterhöhe: 32 cm
Gewicht: 5.9 kg
Kastriert: ja

update 3.12.23

gewachsen isser, der Kleine + gut hat er sich gemacht!

Teddy lebt mittlerweile mit seinen restlichen Geschwistern + ein paar anderen Welpen zusammen + rockt dort die Bude –

Über Teddy

Teddy ist ein fröhlicher kleiner Kerl, der einem unbefangen + voll freudiger Erwartung entgegenläuft, wenn man ihn besucht –

Teddy ist altersgemäß verspielt, kaut mit seinen kleinen spitzen Zähnen an allem rum + schläft auch noch sehr viel – alles ganz so, wie es sein soll! Dank seines jungen Alters weiß er gar nix mehr davon, was er schon alles durchgemacht hat –

Da Teddy + sein Bruder Tasimo mit schwerer Vergiftung zu kämpfen hatten, sind sie bei uns im Tierheim geblieben, als sie über den Berg waren, um sie besser päppeln zu können – der Rest der Truppe zieht in Kürze nach –

Größe + Gewicht sind am 2.11.23 im Alter von guten 6 Wochen gemessen + werden sich  natürlich noch deutlich ändern – wir vermuten ganz vorsichtig, daß Teddy einmal ein mittelgroßer Hund werden wird –

Ab Januar kann er ausreisen.

Die Auffindesituation durch einen Radfahrer