Hündin

Umeka

Umeka befindet sich in unserem Tierheim in Miercurea Ciuc. Unterstützen Sie Umeka mit Ihrer Patenschaft oder Spende.

Futterpatenschaft

Futterpate: Birgit K.

Gesundheitspaket I

Umeka hat das Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket II

Umeka hat das Gesundheitspaket 2

Die Hündin Umeka

Die Hündin Umeka wurde am 31.10.09 im Alter von ca 2 Jahren aufgenommen, sie kam mit einer viel zu engen Kette um den Hals zu uns und hatte bis dahin wohl nicht viel Gutes erlebt - dementsprechend abgeneigt war sie, mit uns Menschen in Kontakt zu treten.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.02.2007
Aufnahmejahr: 31.10.09
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

update januar 2021

umeka geht auf ihren 14. geburtstag zu - ganze 12 jahre ist sie dann auch schon bei uns im tierheim - eine unglaubliche hausnummer!
umeka hat in all den jahren keinen vertrag mit uns menschen unterschreiben können + eigentlich ist bei ihr alles so geblieben, wie es immer war; sie freut sich, wenn man sie besucht, rechnet da vor allem mit leckerchen, findet aber wohl auch die abwechslung gut, die wir in ihr zwingerleben bringen -
umeka verleitet immer noch dazu, die hand nach ihr auszustrecken + dieses bezaubernde alte wesen zu liebkosen - ich will nicht sagen, daß sie es provoziert oder sich zum sport gemacht hat, vielleicht ist einfach ein reflex - umgehend schnappt sie dann nach dieser hand + aua, sie blufft wirklich nicht -
hält man seine hände bei sich, ist sie eine nette gesellschaft, schnuppert einen ab + man kann sich unbehelligt in ihrem bereich bewegen -
umeka lebt weiterhin mit sultan zusammen - die beiden sind mittlerweile in einen zwar kleineren aber belebteren zwinger gezogen, da sie den großen gar nicht wirklich genutzt haben + eigentlich immer nur vorne ausschau hielten, ob nicht irgendwo was los -
in umekas eingangstext von 2009 steht, umeka läßt sich vorsichtig streicheln - so habe ich sie nie kennengelernt, damals gab hier noch niemand konstant vor ort + die zustände waren noch sehr primitiv - leider ist da der anschluß nicht möglich gewesen + umeka hat ihre skepsis pflegen + verinnerlichen können -
besonders hunden wie umeka versuchen wir hier ein möglichst gutes umfeld zu bieten, da sie wohl nie mehr hier wegkommen -

update november 18

in bezug auf uns menschen hat sich nix getan bei umeka; sie freut sich, wenn man sie besucht, erwartet leckerlies + unterhaltung aber möchte man sie anfassen, hackt sie einem weiterhin ohne skrupel fest in die hand...besten dank auch, umeka...
ansonsten ist sie mittlerweile in einen für unsere verhältnisse recht großzügigen zwinger gezogen, zusammen mit sultan -
die beiden sind nicht megadicke, kommen aber miteinander aus -
umeka sieht super aus + fühlt sich scheinbar wohl - ein paar pfunde weniger dürften es mittlerweile sein...

juni 16

Umeka ist für das kernige Zusammenleben, da darf es ruhig mal ordentlich zur Sache gehen.
So wie sie sich mit ihrem Partner klopft, so findet man sie auch wieder einträchtig zusammen liegen. Umeka braucht vertrautes Terrain, so nutzt sie Freigangmöglichkeiten nicht. Mit uns Menschen ist sie unverändert, fröhlich, neugierig, lässt sich auch streicheln bis der Punkt gekommen ist an dem sie zupackt.

april 14

Was soll man zu Umeka schreiben, da es doch bezüglich direktem Kontakt zu Menschen nichts neues zu berichten gibt?
Umeka freut sich wenn man den Zwinger betritt, sie kommt aufgeschlossen und neugierig an, jedoch ist anfassen nicht möglich.
Zusammen mit Roger bewohnt Umeka einen Zwinger der Zone 2

Dezember 13

Umeka lebt in einer Hundegruppe, die schon lange zusammen ist und sie kommen gut miteinander aus.
Umeka ist mit anderen Hunden zuweilen etwas schwierig, möchte das Sagen haben, überschätzt sich dabei und so kam es in anderen Gruppen zu Auseinandersetzungen.
Umeka ist einer der wenigen Hunde, die ein paar warnende Worte an Besucher nötig macht. Sie kommt sehr neugierig auf einen zu und ist auch so lange freundlich bis man die Hand nach ihr ausstreckt. In die beißt sie in der Regel zielsicher rein, mehr nicht. Einfach nicht anfassen, dann ist alles gut.

November 2009

Als Umeka im Tierheim ankam konnte man sie nicht anfassen. Sie hatte eine Kette um den Hals, die viel, viel zu eng war. Diese war derart mit Draht umwickelt, dass wir gut zu tun hatten das Ding von ihrem Hals zu bekommen. Umeka hat inzwischen Vertrauen gefasst und läßt sich vorsichtig streicheln. Mit anderen Hunden kommt sie je nach Charakter aus.

Umeka helfen

Futterpatenschaft

Futterpatenschaft

Umekas Futterpate ist Birgit K. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gesundheitspaket 1

Gesundheitspaket 1

Umeka hat das Gesundheitspaket 1. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Gesundheitspaket 2

Gesundheitspaket 2

Umeka hat das Gesundheitspaket 2. Vielen Dank für die Unterstützung unserer Helfer!

Hund adoptieren

Umeka adoptieren

Umeka sucht noch nach einem Zuhause. Adoptieren Sie Umeka.

Adoptieren

Umekas Freunden helfen

Aktueller Notfall:

Paolina

Unsere Senioren:

Nika

Hund des Monats:

Mano

Besondere Felle:

Sveiki