Hündin

Zechine

Zechine wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Zechine

Zechine lebt auf einer Pflegestelle in 76135 Karlsruhe. Bei Interesse an Zechine kontaktieren Sie bitte Anna Friedrich unter 01621960225.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 08.04.2020
Aufnahmejahr: 09.06.2020
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 15 kg
Kastriert: ja

Zechine sucht ein neues Zuhause

Seit Donnerstag ist Amy (ehemals Zechine) bei uns eingezogen, da ihre alten Besitzer keine Zeit mehr für sie hatten. Amy hat alles super tapfer gemeistert und bereits seit dem zweiten Tag sind wir sehr gute Freunde geworden. Obwohl sie ein Dorfhund war, kommt sie in der Stadt bestens zurecht. Fahrräder, Autos, die Bahn etc. sind kein Problem für sie. Hat sie Angst auf dem Gehweg in der Stadt zu laufen, äußert sich dies nur durch schnelleres laufen. In den Parks, Feldern und Wiesen ist sie dann langsamer, um auch genug schnuffeln zu können. Jagdtrieb scheint nicht vorhanden zu sein. Auch Katzen, die uns auf der Straße begegnet sind, fand sie total uninteressant. Amy war bisher zu allen Hunden, die wir getroffen haben sehr lieb und versteht sich auch mit meinen beiden Hunden (Hündin, 7 & Rüde, 7). Allerdings hat sie manchmal Angst und fängt dann an zu bellen und ihr Fell zu stellen. Dies wirkt für Hundeneulinge vielleicht ein bisschen gefährlich, allerdings schnappt sie nicht und bleibt auf Abstand. Wenn man ihr dann wieder die nötige Sicherheit gibt, ist sie direkt wieder ruhig. Beim klingeln schlägt sie nicht am und Besuch wird aus der Hundebox heraus beobachtet. Gefällt ihr was sie sieht, kommt sie auch dazu. Amy fährt gerne Auto, kann gut alleine bleiben, kommt gut zur Ruhe und ist beim Essen nicht mäkelig. Sie beherrscht die Grundkommandos und hat einen guten Rückruf.

Ich finde Amy ist ein ganz besonderer Hund, da sie ihre Liebe sehr deutlich über ihre Körpersprache zeigt. Am liebsten würden sie den ganzen Tag mit mir spielen und kuscheln. Beim kuscheln liegt sie am liebsten auf einem drauf und würde ihren Menschen gerne auch dauerhaft Bussis geben. Möchte man das nicht, dann lässt sie es aber auch sein. Beim schlafen drückt sie sich auch super gerne an mich. An Silvester hatte sie doll Angst und hat sich dann hinter mir versteckt, was ich genau so von ihr erwartet habe, denn ihre Menschen sind Amys Ein und Alles.

Daher suchen wir Menschen, die Amy die Liebe zurückgeben können, die sie auch geben wird. Gerne mit Hundeerfahrung oder Neulinge, die Lust haben mit ihr an ihrer Unsicherheit zu arbeiten. Ein Zweithund zum spielen wäre mit Sicherheit cool für sie, aber sie könnte mit Sicherheit auch ein Einzelhund sein, der regelmäßigen Hundekontakt hat.

Amy freut sich über Besuch in 76135 Karlsruhe.

Über Zechine

Die Geschwister Praline, Firlefanzus, Nizahle, Forwienix, Zechine und Grautvornix wurden mit ihrer Mutter Maestria auf einem Firmengelände gefunden.

Zechine und ihre Geschwister sind ein munterer Haufen, neugierige Entdecker, fröhliche Racker, verspielt, verschmust, wie man sich das für Welpen wünscht. Zechine ist eher kleinbleibend bis mittelgroß werdend.

Die kleine Geschwisterschar kann ab Anfang August ausreisen.