Rüde Sprotti (Rovinari)

Sprotti (Rovinari) hat Interessenten.

Sprotti (Rovinari) befindet sich auf einer Pflegestelle in 56767 Oberelz.

Sprotti kommt aus dem überfüllten Tierheim von Rovinari. Jetzt hat er seine Pflegestelle bezogen. Bei Fragen oder Interesse kontaktieren Sie Johanna Memmesheimer 0157/50166819 oder per Mail johanna.memmesheimer@gmail.com

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 23.08.2022
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: 18 kg
Kastriert: ja

Sprotti (Rovinari) wird bereits vermittelt!

Vielen Dank für das Interesse. Aktuell ist Sprotti (Rovinari) reserviert oder hat eine Interessentin bzw. Interessenten.

Update 18.05.2024

Sprotti lernt in großen Schritten dazu. Er ist mittlerweile gerne draußen unterwegs und unternimmt lange Spaziergänge mit seinem Pflegefrauchen. Alleine bleiben klappt auch schon stundenweise sehr gut. Er versteht sich mit Katzen und anderen Hunden. Er wäre sicherlich auch eine gute Begleitung für Menschen im Home-Office oder, wenn er angekommen in seiner neuen Familie, als Bürohund. Nach einem Spaziergang legt er sich meist brav in sein Körbchen in die Nähe seines Pflegefrauchens und ruht sich aus.

Obwohl er ein eifriger und schneller Lerner ist und sich in seiner gewohnten Umgebung sicher fühlt, ist er immer noch ungeübt im Umgang mit uns Menschen. Bei Bedrängung reagiert er noch mit Ausweichverhalten, sucht aber schnell wieder die Nähe.

Wir suchen für Sprotti eine Familie, die ihm die nötige Sicherheit gibt, damit er seine Unsicherheiten verliert. Hier gibt es nur ein Rezept Zeit und Geduld.

Eine konsequente Sicherung am Geschirr ist am Anfang sehr wichtig bei Sprotti. Es wird sicherlich einige Zeit dauern, bis er abgeleint werden kann.

Sprotti ist kein Hund, der in eine hektische Innenstadt ziehen kann. Eine ländliche Wohnumgebung oder eine Lage am Stadtrand sind grundlegende Anforderungen für seine Vermittlung.

Update aus der Pflegestelle 11.05.24

Sprotti ist gut auf seiner Pflegestelle angekommen und zeigte sich anfangs zurückhaltend, ähnlich wie in Rovinari. Allerdings freut er sich sehr schnell über Aufmerksamkeiten wie Bürsten und Streicheleinheiten. Er lässt sich überall anfassen und wir sind sicher, dass er sich schnell eingewöhnen und alles lernen wird, was für ein Familienleben erforderlich ist.

Er hat bereits erste kleinere Spaziergänge absolviert und das Autofahren klappt auch ganz gut. In allen alltäglichen Dingen ist er noch unerfahren und muss noch alles von Grund auf lernen. Es zeigt sich aber jetzt schon, dass er seine Unsicherheiten verlieren wird und ein schneller Lerner ist, der sich schnell mit seiner neuen Lebenssituation arrangieren und die Vorzüge genießen wird. Wir suchen eine einfühlsame, aber aktive Familie für Sprotti, die sich nahtlos an die Arbeit der Pflegestelle anschließt und ihm mit Geduld und Konsequenz das Leben zeigt. Er ist ein junger Rüde, der nun richtig durchstarten will.

Sprotti ist etwas zu dünn. Er sollte noch etwas zunehmen, dies wird durch eine normale Fütterung von alleine geschehen.

Sprotti ist kein Hund, der in eine hektische Innenstadt ziehen kann. Eine ländliche Wohnumgebung oder eine Lage am Stadtrand sind grundlegende Anforderungen für seine Vermittlung.

Unser Eindruck von Sprotti

Sprotte ist ein junger Rüde,  der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Im Erstkontakt ist er noch vorsichtig,  ist das Eis einmal gebrochen,  lässt er sich gerne anfassen.  Für ihn wäre es toll, das übervolle Tierheim bald verlassen zu dürfen, und endlich los zu leben. Aktive, sensible Menschen gesucht (-:

Sprotti (Rovinari) helfen

Hund adoptieren

Sprotti (Rovinari) adoptieren

Sprotti (Rovinari) sucht noch nach einem Zuhause. Adoptiere Sprotti (Rovinari).

Adoptieren