Hündin

Tinkerbell

Tinkerbell befindet sich auf einer Pflegestelle in 50169 Kerpen Türnich.

Die Hündin Tinkerbell

Die Hündin Tinkerbell wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 31.08.2017 aufgenommen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2015
Aufnahmejahr: 31.08.2017
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 8 kg
Kastriert: ja

Über Tinkerbell

Für Tinkerbell suchen wir dringend eine Pflegestelle oder Endstelle .

Die süße Tinkerbell lebt jetzt seid Ende November 2017 in Kerpen-Türnich mit einer älteren Hündin zusammen.Dort zeigt sie sich als eine sehr aktive Hündin,die altersgemäß gerne 
ausgelassen und wild mit anderen Hunden spielt.Da die vorhandene Hündin jetzt schwer erkrankt ist und mit soviel Energie nicht zurecht kommt ,verliert Tinkerbell nun ihr Zuhause.

Tinkerbell ist bei fremden Menschen erstmal etwas zurückhaltend .Nach kurzem Kennenlernen ,taut sie aber schnell auf und ist dann auch sehr verschmust. Sie sucht ein Zuhause bei
aktiven Menschen ,gerne auch bei einem verspielten Hund.Das Mädel muss altersgemäß und ihrem Naturell entsprechend ausgelastet werden.Sie ist gerne draußen unterwegs und 
liebt lange Spaziergänge .Sie ist sicher ein guter Begleiter und hat bestimmt Spaß an so mancher Hundesportart.

Wenn Sie Interesse an Tinkerbell haben,Kontaktieren Sie bitte Frau Linden unter 01523-4596996 oder susanne.linden@freundeskreis-bp.de

*******
Tinkerbell hatte die Nase voll von der Mutterschaft, so zog sie zu anderen Erwachsenen. Sie hat sich direkt gefreut und forderte zum Spielen auf. Mit uns Menschen ist sie ein unsicher, vorsichtiger Hund, schmust nach kurzem Kennenlernen aber gerne. Sie kann ab Ende November ausreisen.

Tinkerbell wurde mit ihren 5 Welpen Chichiboo, Foofur, Pumukel, Ninifee und Pinoccio in einem Karton vor dem Tierheim abgestellt. Der Karton war so klein, ich hätte eine größere Tischlampe erwartet...

Tinkerbell ist ein sehr misstrauischer Hund, eigentlich möchte sie ja gerne, fürchtet sich aber sehr. Wenn sie sich traut, dann schmust sie gerne, noch ist sie hin und her gerissen.