Hündin

Amba

Amba wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Amba

Ajala, Amba, Charu, Desna, Dayita, Esha, Laurel, Donofrio und Arquillian stammen aus Sovata, knapp 100km entfernt. Ihre Mutter ist eine Straßenhündin und brachte die Welpen in einem verlassenen Garten zur Welt. Eine Organisation aus Mures übernimmt die Kastration der Hündin, die Welpen konnten sie nicht nehmen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 03.07.2021
Aufnahmejahr: 16.08.2021
Schulterhöhe: 35 cm
Gewicht: 5.4 kg
Kastriert: ja

Über Amba

Amba ist eine unbefangene junge Hündin, altersgemäß voller Energie + zu jeder Schandtat bereit -
Da dieser Geschwisterwurf so groß war + die körperliche Verfassung sehr variierte, haben wir die drei Kleinsten + Schmalsten von den Kräftigen getrennt, um sie besser auffüttern zu können - das hat sehr gut funktioniert - Amba hat super aufgeholt + erfreut sich bester Gesundheit -
Amba wird mittelgroß bis groß und kann ab Anfang November ausreisen.